Die Suche ergab 54 Treffer

von stadtverkehr
05.11.2013 22:00
Forum: Straßenbahnen im Modell
Thema: Spur N
Antworten: 4
Zugriffe: 3545

Re: Spur N

Graißt Euch zusammen, nach langer Zeit muss ich mich mal wieder melden. Dem einen oder anderen wird es vielleicht in der Bucht schon aufgefallen sein, dass ich für den Katozug einen Dortmunder 3D-Umbausatz geschaffen habe. Das Prototypmodell ist inzwischen im hohen Norden stationiert, im Moment ersc...
von stadtverkehr
02.03.2011 10:57
Forum: Straßenbahnen im Modell
Thema: Spur T - Straßenbahn?
Antworten: 1
Zugriffe: 2530

Re: Spur T - Straßenbahn?

Hallo, Spur T ist doch längst bekannt. Da gibts schon ganz andere Modelle damit. Was soll daran pervers sein? Gerade für Ost-Plattenbauten ideal, wenn man auf engem Raum lange Züge fahren kann. Momentan fehlt nur geeignetes Rollmaterial! Kauft man in Japan, wird es auch billiger als in D. Fahrzeuge:...
von stadtverkehr
14.01.2011 11:05
Forum: Niederflurbahnen
Thema: Flexity Outlook Classic
Antworten: 12
Zugriffe: 3735

Re: Flexity Outlook Classic

Hallo Driver, noch ein gesundes neues, war lange nicht hier drin. Die Multigelenkwagen haben alle miteinander das selbe Problem: Die Zweiachsachsigen Wagenkästen sind mit den Achslosen Wagenkästen durch Schlingerdänpfer stabilisiert. Das ist nichts anderes als ein Stoßdämpfer. Dadurch werden die Krä...
von stadtverkehr
09.01.2011 23:26
Forum: Straßenbahnen im Modell
Thema: Straßenbahnen für Spur N
Antworten: 15
Zugriffe: 11282

Re: Straßenbahnen für Spur N

Hallo Andy, in Schwerin wären später wohl die T6A5 gekommen. Die 2,20m wurden doch hauptsächlich für die DDR entwickelt, auch wenn es dann T4D im weiteren Ostblock gab. In den 80ern wurde noch die Doktrien an alle Verkehrsbetriebe gegeben, die Strecken für 2,50m tauglich zu machen. Soll auch eine Fo...
von stadtverkehr
09.01.2011 00:58
Forum: Straßenbahnen im Modell
Thema: Straßenbahnen für Spur N
Antworten: 15
Zugriffe: 11282

Re: Straßenbahnen für Spur N

Hallo, Michal macht seine Messingmodelle selber. Habe den T6A2 als Bausatz da. Er bietet ihn in zwei Varianten an, einmal 2,20m und etwa 2,60m. Das hängt mit den Antrieben von Tomix zusammen, die er verwendet. Den Leipziger KT4D habe ich auch schon als Fertigmodell in den Händen gehabt, die Fahreige...
von stadtverkehr
24.10.2010 23:28
Forum: Straßenbahnen im Modell
Thema: Frage
Antworten: 4
Zugriffe: 3122

Re: Frage

Hallo,

kommt schon hin. Er stellt einen verkürzten NGT 8 der Flexity Classic Baureihe dar. Die Lackierung entspricht DSW21. Es ist eben ein Spielzeug, mein Sohn fand ihn auch ganz nett.
In Spur N habe ich in beiden Beshriftungsvarianten ihn als Folienbastelbogen.

Gruß Frank U
von stadtverkehr
13.03.2010 00:05
Forum: Straßenbahnen in Deutschland
Thema: Straßenbahnhaltestellen in Seitenlage
Antworten: 2
Zugriffe: 1585

Re: Straßenbahnhaltestellen in Seitenlage

Hallo Strabrito, momentan überlege ich noch, wie ich Deine Frage interpretieren soll: Schwenkt die Straßenbahn von Mittellage an den Straßenrand, oder komplett aus der Straße hinaus. Ersteres gibt es in Dresden genug, auch erhöte Fahrbahnen für Gleise in Mittellage. Die zweite Variante ist mir bisla...
von stadtverkehr
12.03.2010 23:47
Forum: Straßenbahnen im Modell
Thema: Spur N
Antworten: 4
Zugriffe: 3545

Re: Spur N

Hallo "Tatra-Fan", ab einer gewissen Größe stimmt das Detailverhältnis nicht mehr. Mit TT habe ich mich bisher nicht beschäftigt, bin selber N-Bahner. Bei Händlern heißt es auch immer, mit DDR-Modellen lässt sich in TT mehr absetzten, aber nicht mit dem modernen Zeug. Das betsätigt mir die...
von stadtverkehr
12.03.2010 19:27
Forum: Straßenbahnen im Modell
Thema: Spur N
Antworten: 4
Zugriffe: 3545

Re: Spur N

Hallo zusammen, es geibt wieder Zuwachs für die N-Bahner. Die dresdner und Dortmunder FlexityClassic sind zum Verkauf freigegeben. Preise: NGT D8 DD, NGT8, 8,00€ NGT D12 DD, 10,00€ Auch hier handelt es sich um Folienbögen. Als Antrieb kann das 4-achsige Chassis von Kato verwendet werden. Mit Fingers...
von stadtverkehr
15.12.2009 12:20
Forum: Straßenbahnen im Modell
Thema: Spur N
Antworten: 4
Zugriffe: 3545

Spur N

Hallo zusammen, möchte hier gern mitteilen, dass ich ab sofort den Dresdner 937+307 auch als Bausatz in N anbiete. Der 296, der im "Dresden 1900" steht ist auch erhältlich. Der Bausatz ist auf Basis einer Overheadfolie gedruckt, also etwas für die Selbermacher. Angeboten werden sie als Sta...
von stadtverkehr
20.11.2009 17:04
Forum: Straßenbahnen in Deutschland
Thema: Dresden Baustelle Waldschlösschen
Antworten: 62
Zugriffe: 10135

Re: Dresden Baustelle Waldschlösschen

Bitte, gern geschehen, dafür brucht man eine Ewigkeit, um aus dem Jägerpark rauszukommen. Selbst mit dem Rad oder als Fußgänger ist es eine Katastrophe!!! Der ganze Verkehr vom "Dorf" hoch zum Weltort Bühlau quält sich via Radeberger-, Charlotten-, Heidepark-, Fischhausstraße durch. Ist de...
von stadtverkehr
20.11.2009 14:53
Forum: Straßenbahnen in Deutschland
Thema: Dresden Baustelle Waldschlösschen
Antworten: 62
Zugriffe: 10135

Re: Dresden Baustelle Waldschlösschen

Hallo, auch an die Weser,
war heute mal kurz "im Dorf drinnen" und bin an der Baustelle vorbeigekommen. Endlich mal Bildermachen, ohne von Autos genervt zu werden!
Gruß Frank
von stadtverkehr
20.11.2009 11:45
Forum: Straßenbahnen in Deutschland
Thema: Dresden Baustelle Waldschlösschen
Antworten: 62
Zugriffe: 10135

Re: Dresden Baustelle Waldschlösschen

Hallo, bin heute Nacht dort vorbeigekommen, um die Weiche Nordstraße ist es geschehen. Hab sie auch nirgends mehr rumliegen sehen. Enstweder ist sie schon abtransportiert, oder es war einfach nur zu dunkel. Die neuen Gleise haben schon auf der Schwarzdecke gelegen, die ersten Schweißstellen waren sc...
von stadtverkehr
13.11.2009 17:25
Forum: Straßenbahnen in Deutschland
Thema: Dresden Baustelle Waldschlösschen
Antworten: 62
Zugriffe: 10135

Re: Dresden Baustelle Waldschlösschen

Der Lückenschluß Waldschlößchenstraße wird geteert und für die Nordstraße leigen die Gleise auch schon bereit. Es sind nur noch ein paar wenige Profile zusammenzuschrauben.
Mit der Oberleitung geht es auch voran.
Gruß aus Dresden
von stadtverkehr
12.11.2009 19:04
Forum: Straßenbahnen im Modell
Thema: Zeichnung - Aber woher?
Antworten: 38
Zugriffe: 13417

Re: Zeichnung - Aber woher?

In der Tat, Erfurt ist heute nicht in Sachen! Sind Thüringen und Sachsen nicht am 17.06.1485 durch Ernst und Albrecht III getrennt worden? Das Sachsenticket ist dort doch auch gültig. Für ein Modell braucht man ohnehin Fotos. Hab momentan das Problem mit den NGT 6/8 DD. DWA war ein Konsortium, hab z...