Die Suche ergab 1749 Treffer

von Möckern-Peter
23.09.2020 17:07
Forum: DUEWAG-Fahrzeuge
Thema: Unterwegs in Deutsch-Südwest
Antworten: 0
Zugriffe: 29

Unterwegs in Deutsch-Südwest

Nein, nicht in Namibia, sondern in BaWü :D Dank vieler Bahnkarten-Punkte hatte ich eine Inlandsfreifahrt gratis. Die Reise nach Slowenien im März war dank Veranstaltungsabsage entfallen, der Gutschein aber schon da, bis 30.09. gültig. Und da ich immer schonmal nach Freiburg wollte... (Bisher hindert...
von Möckern-Peter
23.09.2020 17:03
Forum: Straßenbahnen in Deutschland
Thema: Unterwegs in Deutsch-Südwest
Antworten: 0
Zugriffe: 24

Unterwegs in Deutsch-Südwest

Nein, nicht in Namibia, sondern in BaWü :D Dank vieler Bahnkarten-Punkte hatte ich eine Inlandsfreifahrt gratis. Die Reise nach Slowenien im März war dank Veranstaltungsabsage entfallen, der Gutschein aber schon da, bis 30.09. gültig. Und da ich immer schonmal nach Freiburg wollte... (Bisher hindert...
von Möckern-Peter
23.09.2020 16:46
Forum: Straßenbahnen in Deutschland
Thema: Grün Schwäche
Antworten: 1
Zugriffe: 9744

Re: Grün Schwäche

in der DDR ging es nicht, in der BRD ja
von Möckern-Peter
23.09.2020 16:33
Forum: Straßenbahnen in Deutschland
Thema: Frage zu Leipzig
Antworten: 2
Zugriffe: 1572

Re: Frage zu Leipzig

Pferdebahnwagen: Buchstaben Triebwagen: (erst) ab 10, derzeit bis 39 Arbeitswagen: ab 41 (das wird irgendwann kritisch) Beiwagen: ab 50, derzeit bis 68 Doppelnr. 11/12 für gleiche Wagen versch. Hersteller, die nur unbedeutende Unterschiede aufwiesen 14a = mit Ersatzfahrgestellen 18/19 = 1 + 10 Wagen...
von Möckern-Peter
23.09.2020 15:58
Forum: Straßenbahnen in Deutschland
Thema: LVB Kopfscheiben bei E-Linien "Esel"
Antworten: 1
Zugriffe: 2767

Re: LVB Kopfscheiben bei E-Linien "Esel"

Jo, merkwürdigerweise schrieb man 1E, 6E mit E dahinter und 2E, 4E mit E darunter. Das wird wohl keinen Grund gehabt haben. Vielleicht kam die 1 vom 11er-Schild und die 6 vom 16er-Schild und für das E war halt noch Platz; die 2 ist die 2 von 22E, denkbar ist, dass die 2 und 4 vielleicht zu breit für...
von Möckern-Peter
23.09.2020 15:51
Forum: Straßenbahnen in Deutschland
Thema: Leipzig 1959
Antworten: 10
Zugriffe: 2801

Re: Leipzig 1959

"Wechselkurse" sind eigtl. eine Nachwende-Erscheinung. Früher kehrte alles zu seinem "Sitz" zurück. Natürlich kann es wie bei Kletterweichen sein. Auch diese "neuerfundenen" gab es schon mal. Auch Wechselkurse in alter Zeit sind also theoretisch möglich. Aber so wie ich keine Kletterweichen mehr kan...
von Möckern-Peter
23.09.2020 15:42
Forum: Straßenbahnen in Deutschland
Thema: LVB - Kursnummern bis 1993/ altes System
Antworten: 4
Zugriffe: 1261

Re: LVB - Kursnummern bis 1993/ altes System

1.Ziffer: 0 = Reu. (wurde nur als 1- od. 2-steller geschrieben), 1= Probstheida, 2 = Dölitz, 3 = Paunsdorf, 4 = DSF, 5 = Leutzsch, 6 = Wittenberger Str., 7 = Möckern, 8 = Probstheida (Bus), 9 = Lindenau (Bus) Die 2.,3. Stelle gab den Wert der Linie an: 01... Stammlinien um50 E-Wagen und öffentliche ...
von Möckern-Peter
23.09.2020 15:29
Forum: Straßenbahnen in Deutschland
Thema: Straßenbahnpläne für Greifswald und Wismar
Antworten: 6
Zugriffe: 1159

Re: Straßenbahnpläne für Greifswald und Wismar

Köthen ist zumindest von der Ostsee aus nicht mit Straßenbahn erreichbar, gröhl!
Und nein, so weit fahren auch Überlandbahnen i.d.R. nicht, grins!
von Möckern-Peter
23.09.2020 15:25
Forum: Straßenbahnen in Deutschland
Thema: SN: Straßenbahnbetrieb in Bautzen geplant?
Antworten: 1
Zugriffe: 2451

Re: SN: Straßenbahnbetrieb in Bautzen geplant?

Das ist eine gute Frage, siedelten sich Waggonbaufirmen zumeist in Straßenbahnstädten an (Gotha, Görlitz, Weimar), aber auch durchaus anderswo (Niesky, Werdau). Das eine hat also nicht zwingend mit dem anderen zu tun. Man müsste die Einwohnerzahlen und räumliche Ausdehnung Bautzens zu jener Zeit hin...
von Möckern-Peter
23.09.2020 15:21
Forum: Straßenbahnen in Deutschland
Thema: MM-Linien
Antworten: 1
Zugriffe: 2121

Re: MM-Linien

Rot Landsberger und Grün "Philippine"
von Möckern-Peter
23.09.2020 15:15
Forum: Straßenbahnen in Deutschland
Thema: Berlin: Gefährliches Ereignis
Antworten: 5
Zugriffe: 981

Re: Berlin: Gefährliches Ereignis

"Gegenüberstellung" heißt das korrekt. Hat entweder signaltechnische* oder menschliche** Ursachen. * = die Anlage hat (warum auch immer) beide fahren lassen. (Hatte ich in den 80ern mal in Stahmeln.) ** = jemand ist gegen Gesperrt gefahren. Nahezu überall gibt es auch Zwischensignale, die bei Gegenf...
von Möckern-Peter
03.06.2020 21:56
Forum: Bücher / Zeitschriften / DVDs
Thema: Kritische Betrachtung: Straßenbahn-Kalender
Antworten: 30
Zugriffe: 9301

Re: Kritische Betrachtung: Straßenbahn-Kalender

Gut, dass manche Stromabnehmer fast aus dem Format ragen, es dafür viel vordergründige Straße oder Wiese gibt, stimmt. Bilder kann man durchaus "zentrieren". Andererseits, wenn das Fahrzeug ansonsten passt, bin ich da weniger pingelig. Aber sei froh: Viele vergessen, dass ein Stromabnehmer überhaupt...
von Möckern-Peter
03.06.2020 15:27
Forum: Bücher / Zeitschriften / DVDs
Thema: Kritische Betrachtung: Straßenbahn-Kalender
Antworten: 30
Zugriffe: 9301

Re: Kritische Betrachtung: Straßenbahn-Kalender

Freunde! Vor vielen Jahren glaubte ich mal, Gleichgesinnte "wollen dasselbe", also verstehen sie sich... Jahre später wusste ich, dass das nur eingeschränkt, "grob", gilt. Das gilt für viele "Gemeinden", z.B. auch Parteien. Überall ist es so, dass die Teilnehmer (zwar) für ein "Großes Ganzes" stehen...
von Möckern-Peter
30.03.2020 23:21
Forum: Straßenbahnen in Deutschland
Thema: ? Wo war 1959/ 1960 der TGL-Zug beheimatet?
Antworten: 3
Zugriffe: 1353

Re: ? Wo war 1959/ 1960 der TGL-Zug beheimatet?

Leider nein, aber ich habe evtl. eine anfragbare Quelle. Ein Kollege, der morgen in Ruhestand geht, von dem ich die Telefonnummer habe, könnte seinen 90-j. Vater fragen, der auch im Betrieb war.
von Möckern-Peter
30.03.2020 23:14
Forum: DUEWAG-Fahrzeuge
Thema: HSM 2304 und Leipzig 2509
Antworten: 1
Zugriffe: 1864

Re: HSM 2304 und Leipzig 2509

Soviel ich weiß, Herrn Koehne, der in der Spinnereistraße den Hut mit auf hat. Der fühlte sich durch den DÜWAG an die Kindheit erinnert. Ich nehme an, dass sie ihn dort mal als Privatauftrag aufarbeiten sollen und er ihn dann mit in den Ruhestand nimmt. Och, übrige DÜWAGs gibt's garantiert noch welc...