WE in Sokolov (mit Bildern)

Diskussionen zu allen anderen Fahrzeugtypen
Antworten
Benutzeravatar
Möckern-Peter
Beiträge: 2095
Registriert: 21.06.2010 20:57
Wohnort: Leipzig

WE in Sokolov (mit Bildern)

Beitrag von Möckern-Peter » 12.12.2011 01:46

Übernachtung wurde in Sokolov genommen.
Hinweis: Das ehemalige Falknov (bzw. Falkenau, weil sokol = Falke) liegt etwa 23 km hinter dem sächsischen Grenzübergang Klingenthal.

Genutzt wurde natürlich die Vogtlandbahn!

Und natürlich wurde auch der Klingenthaler Straßenbahnzug besucht!
Richtiger wäre: der Triebwagen. Denn das geübte Auge erkennt sofort: ein ER-Bw. kann unmöglich ein originaler sein; zudem ist er auch noch falschherum angehangen. Aber es war wohl damals der Gedanke: Wenn mit einem originalen nicht durchführbar, dann eben mit einem derer, die noch da sind - ein 2er-Zug sollte es wohl sein.
Inzwischen jedoch kommt langsam der Moment, wo eine blechmäßige Aufarbeitung des Zuges nücker rücken müsste.
Theoretisch wurde schon angedacht, den Zug wegzuholen und museal unterzustellen; allerdings ist das Heimatmuseum ein kleines Haus, wo der Zug weder größen- noch gewichtsmäßig unterstellbar wäre. Es bliebe also nur eine externe Unterstellung. Auch wiederum gibt es Stimmen, die ungeachtet der Verwitterung Verbleib an der historischen Endstelle Bahnhof wünschen. Geklärt ist also: n i x !
Eine Einhausung am Bahnhof wäre vielleicht das optimalste - indes: wer soll dieses "Gebäude" (kostenmäßig) errichten...

Kurzer Hinweis: Das recht große, aber schon seit Jahren leerstehende Bahnhofsgebäude von Klingenthal (Motiv so mancher Ansichtskarte) wurde zwischen meinen 2 Aufenthalten 10/10 und 12/11 gleichsam dem Burgstädter (Strecke Leipzig - Chemnitz) "geschliffen". Die Eisenbahn scheint in vielen sächsischen Bahnhofsgebäuden keinen "Sinn" mehr zu sehen und beseitigt sie einfach... Dass dann nur noch ein paar Lampen, Wartehallen und Kioske den Bahnhofsplatz zieren, stört die Denkmalschützer, wie es aussieht, nicht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn alle Betriebe nur T6/KT4(t)/KT8 verwenden würden, wäre die Welt eintöniger. Schöner wäre sie trotzdem!

Zazní-li výstraha, opust'te dverní prostor!

Kava je balzam za srce in duso. (slowen.: Kaffee ist Balsam für Herz und Seele) Giuseppe Verdi
Gustav Mahler ergänzte: Hier ist es wunderherrlich und repariert ganz sicher Leib und Seele.

Prosimo se med voznju ne pogovarjete z voznikom!

Kein Sarkasmus liegt mir völlig fern :-)

Der frühe Vogel kann mich mal... (am Abend treffen - was sonst!)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast