P-Wagen in München - die letzten Garnituren

Diskussionen zu allen anderen Fahrzeugtypen
Benutzeravatar
Langsamfahrstelle
Beiträge: 61
Registriert: 11.11.2011 18:38

Re: P-Wagen in München - die letzten Garnituren

Beitrag von Langsamfahrstelle » 22.11.2012 19:40

Möckern-Peter hat geschrieben: (Ich musste kürzlich 01.06 in Dölitz sein, kam 01.07 erst an, mein Einrücker bereits 01.05 - also hielt ich mich dazu... Unsere "berühmteste" 10er Strecle mit 45 und siehe da, die Strecke liegt noch immer dort und der Zug ist heute noch in den Schienen.)
Jetzt wissen wir, wem wir die notdürftige Ausbesserung vor zwei Wochen zu verdanken haben. :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
M73
Beiträge: 1098
Registriert: 17.09.2008 11:01
Wohnort: München

Re: P-Wagen in München - die letzten Garnituren

Beitrag von M73 » 22.11.2012 20:44

Gibt es also auch woanders, dass die vermeintlich neue Technik von der älteren "getoppt" wird...
Das mit der Schleuderei schaffen manche Jungbrummer auch mit den P-Wagen...
Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch .
(Karl Valentin, Münchner Volksschauspieler und Humorist)

Benutzeravatar
M73
Beiträge: 1098
Registriert: 17.09.2008 11:01
Wohnort: München

Re: P-Wagen in München - die letzten Garnituren

Beitrag von M73 » 28.03.2013 19:52

An die Fotografen von außerhalb:
P-Wagen werden immer wieder eingesetzt, aber nicht unbedingt jeden Tag und auch nicht direkt nach „Schema P“, welches
sich hier näher erörtern ließe.
Trotz der derzeitigen sehr umfangreichen SEV-Streckern und den damit verbundenen „Fahrzeugüberhang“ , sind immer wieder P-Wagen auf der Strecke im Liniendienst.
Also kann ich keine Empfehlung geben – jedoch ist eine relative Wahrscheinlichkeit, daß man derzeit unter der Woche einen P-Wagen linienmäsig ablichten kann.
Aber auch die S-Wagen sind ständig im Einsatz – Vorzugweise auf dem 19er und das auch am WE.
An manchen Tagen sollen angeblich fast alle Kurse mit Varios verkehrt haben.
Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch .
(Karl Valentin, Münchner Volksschauspieler und Humorist)

Benutzeravatar
M73
Beiträge: 1098
Registriert: 17.09.2008 11:01
Wohnort: München

Re: P-Wagen in München - die letzten Garnituren

Beitrag von M73 » 06.10.2014 10:35

So Leute, jetzt wird es ernst.
Der P-Wagen 2021 wird seit Jahren der Erste sein, der nach Fristablauf keine neue (Klein-)HU bekommen wird. Der Wagen ist nun abgestellt und wird voraussichtlich nicht mehr Instandgesetzt.

Wer also noch P-Wagen im Linienbetrieb fahren/fotofieren möchte, sollte sich beeilen…

Die P-Wagen findet man zumeist auf dem 20ger/21ger-Ast, sofern eigesetzt.
Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch .
(Karl Valentin, Münchner Volksschauspieler und Humorist)

Benutzeravatar
Incentro
Beiträge: 770
Registriert: 29.05.2003 16:25
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: P-Wagen in München - die letzten Garnituren

Beitrag von Incentro » 08.10.2014 11:21

M73 hat geschrieben:So Leute, jetzt wird es ernst.
Der P-Wagen 2021 wird seit Jahren der Erste sein, der nach Fristablauf keine neue (Klein-)HU bekommen wird. Der Wagen ist nun abgestellt und wird voraussichtlich nicht mehr Instandgesetzt.

Wer also noch P-Wagen im Linienbetrieb fahren/fotofieren möchte, sollte sich beeilen…

Die P-Wagen findet man zumeist auf dem 20ger/21ger-Ast, sofern eigesetzt.
Jetzt schiebt doch keine Panik, weil ein P-Wagen abgestellt wird. Es sind auch weiterhin mehr P-Wagen auf Linie als vor 3 Jahren und die werden nach aktuellem Stand auch nicht vor Fristablauf abgestellt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast