Frage zu Gera

Sonstiges zum Thema Straßenbahnen: Hier wird über das diskutiert, was thematisch nicht in die anderen Foren passt
Antworten
Benutzeravatar
Daniel Kramer
Beiträge: 200
Registriert: 21.12.2006 19:10
Wohnort: Görlitz
Kontaktdaten:

Frage zu Gera

Beitrag von Daniel Kramer » 21.01.2010 19:58

Hallo,

ich wende mich mal im Auftrag eines Bekannten, mit einer Frage an die Geraér.
Vielleicht kann mir geholfen werden;-) Hier sein Text:

Es geht um eine Gruppe von Objekten, die als "Drei Türme" bekannt ist und in Gera gelegen ist.
Besonders weil diese Objekte in der Nähe vom Bahnhof Gera stehen und bei deutschen Industrie- und Verkehrsfans sehr berühmt sind. Ein Turm ist/ war unvollständig (vielleicht zerstört?) zeigt, ich konnte allerdings keine Informationen über sie finden.


Die Fragen dazu: Was sind das für Türme, welches Jahr wurden sie gebaut,
wann/wie genutzt, weiteres wissenswertes ist willkommen.
Ich seber weiß leider nicht, was er meint, aber vielleicht jemand anderes.

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 7976
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Gera

Beitrag von Sithis » 21.01.2010 20:34

mit einer Frage an die Geraér
Warum gehen manche eigentlich davon aus, daß nur Einheimische sich in ihrer Stadt auskennen und andere nicht?

Zu deiner Frage finden sich im Internet einige Dinge:

http://www.energieversorgung-gera.de/pa ... eschichte/

http://dirtycity.twoday.net/topics/Gera/

Ansicht von oben:

http://maps.google.de/maps?f=q&source=s ... 9&t=h&z=16
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Benutzeravatar
Möckern-Peter
Beiträge: 2095
Registriert: 21.06.2010 20:57
Wohnort: Leipzig

Re: Frage zu Gera

Beitrag von Möckern-Peter » 07.11.2010 05:49

Also in fremden Städten habe ich mir angewöhnt: Frage ja keinen Einheimischen! Die schicken dich sonstwohin...
Wenn alle Betriebe nur T6/KT4(t)/KT8 verwenden würden, wäre die Welt eintöniger. Schöner wäre sie trotzdem!

Zazní-li výstraha, opust'te dverní prostor!

Kava je balzam za srce in duso. (slowen.: Kaffee ist Balsam für Herz und Seele) Giuseppe Verdi
Gustav Mahler ergänzte: Hier ist es wunderherrlich und repariert ganz sicher Leib und Seele.

Prosimo se med voznju ne pogovarjete z voznikom!

Kein Sarkasmus liegt mir völlig fern :-)

Der frühe Vogel kann mich mal... (am Abend treffen - was sonst!)

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 7976
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Gera

Beitrag von Sithis » 08.11.2010 01:08

Möckern-Peter hat geschrieben:Also in fremden Städten habe ich mir angewöhnt: Frage ja keinen Einheimischen! Die schicken dich sonstwohin...
Also ich mache mich vorher schlau, wozu gibt es denn das Weltnetz mit Kartendiensten, Beschreibungen und so weiter... ;-)

Ich erhebe ja auch nicht den Anspruch, in "meinen" "Revieren" so eine Art Herr Allwissend zu sein. Ich fokussiere mein Interesse auf das, was mir wichtig ist. Ich könnte dir z.B. fast weitestgehend sagen, welche U-Bahnhöfe in Berlin End- oder Mittelausgänge sagen, weil ich das in den letzten Monaten "studiert" habe, aber ich würde mich nicht als "Insider" in Sachen Berlin bezeichnen...ich weiß, was ich wissen muß, das reicht. Und ich lerne gerne dazu, wenn es was bringt.
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Benutzeravatar
Matze
Beiträge: 361
Registriert: 14.09.2007 16:42

Re: Frage zu Gera

Beitrag von Matze » 09.04.2011 13:32

Strabdany hat geschrieben:Hallo,

ich wende mich mal im Auftrag eines Bekannten, mit einer Frage an die Geraér.
Vielleicht kann mir geholfen werden;-) Hier sein Text:

Es geht um eine Gruppe von Objekten, die als "Drei Türme" bekannt ist und in Gera gelegen ist.
Besonders weil diese Objekte in der Nähe vom Bahnhof Gera stehen und bei deutschen Industrie- und Verkehrsfans sehr berühmt sind. Ein Turm ist/ war unvollständig (vielleicht zerstört?) zeigt, ich konnte allerdings keine Informationen über sie finden.


Die Fragen dazu: Was sind das für Türme, welches Jahr wurden sie gebaut,
wann/wie genutzt, weiteres wissenswertes ist willkommen.
Ich seber weiß leider nicht, was er meint, aber vielleicht jemand anderes.
Die "Drei Türme" sind drei sogenannte Essen eines ehemaligen Heizkraftwerks am nördlichen Rande von Gera:

Bild

Fotoquelle: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/16366244
"Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast