Hamburger Trams

Das Forum zu nicht mehr existierenden Straßenbahnbetrieben
Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 8024
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Hamburger Trams

Beitragvon Sithis » 13.10.2006 22:25

Hallo,

mich würde mal interessieren, ob irgendwo eine der ehemaligen Hamburger Trams wieder fährt?
Sei es in irgendeinem Straßenbahnmuseum oder sonstwo?

Vorhanden sind ja noch welche, nur gammeln viel leider noch herum...anders kann man es nicht nennen.

Gibt es eigentlich noch Schienen in Hamburgs Straßen?

Als ich vor ein paar Jahren da war, hatte ich noch nen paar Reste in den Straßen gesehen...
„Wenn man sämtliche Schöpfungen des weißen Mannes von diesem Planeten entfernte, besäßen seine Ankläger weder Zeit noch Mittel, ja nicht einmal Begriffe, um ihn mit Vorwürfen zu überhäufen.“ - Michael Klonovsky

Benutzeravatar
koneggS
Beiträge: 2895
Registriert: 06.04.2006 16:29
Wohnort: Dresden

Beitragvon koneggS » 14.10.2006 11:43

In San Francisco (wird das so geschrieben ;-) ) is glaub ich einer noch im Einsatz, bei Drehscheibe-online war auch vor kurzem einer abgebildet (Mit Beiwagen, im Einsatz), das Foto war sehr aktuell
Bild

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 8024
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Beitragvon Sithis » 14.10.2006 16:19

Hast du nen Link?

Bei DSO im Forum habe ich nichts gefunden...ist ja auch arg unübersichtlich.
Neuerdings postet da nur jeder Schwupti drauf los a la "ich war heute in Köln, da hab ich Triebwagen 1234 in der Kleckerstraße fotografiert, toll was?"
„Wenn man sämtliche Schöpfungen des weißen Mannes von diesem Planeten entfernte, besäßen seine Ankläger weder Zeit noch Mittel, ja nicht einmal Begriffe, um ihn mit Vorwürfen zu überhäufen.“ - Michael Klonovsky

Benutzeravatar
koneggS
Beiträge: 2895
Registriert: 06.04.2006 16:29
Wohnort: Dresden

Beitragvon koneggS » 14.10.2006 17:44

http://www.vvm-museumsbahn.de/vvm_fahr.html

Es war auf der Museumsbahn am Schönberger Strand :D
Bild

Solo-Tw
Beiträge: 11
Registriert: 26.12.2006 10:59

Beitragvon Solo-Tw » 26.12.2006 13:51

Für mich war es eine große Freude, als ich im August 2004 im Dänischen Straßenbahnmuseum Skjoldenæsholm den Tw 3657 ex Hamburg im Einsatz erleben konnte.

Solo-Tw

V6E 3571
Beiträge: 3
Registriert: 22.06.2007 17:23
Wohnort: Karlsruhe ( lieber Hamburg )

Beitragvon V6E 3571 » 23.06.2007 08:35

Das kann ich mir Vorstellen . Möchte da auch gern hin . Naja wenigstens hab ich einen Hamburger ( V6E 3571 ) im HSM anfassen können und ich hab ein Lacksplitter von 3571 . 3571 ist zusammen mit 3583 mein Lieblingswagen . Leider exestiert 3583 nicht mehr da alle Vollwebungswagen nach der Einstellung Verschrottet wurden . 3583 trug die Werbung American Stock .
Mein Lieblings Straßenbahnbetrieb : HAMBURG
Gestorben : 1.10.1978
Wen ihr Fragen über Hamburg habt fragt mich .
Mein Straßenbahnforum : http://strabclubforum.st.funpic.de/forum/index.php

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 8024
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Beitragvon Sithis » 26.06.2007 21:28

Es gibt auch noch nen Wagen in Dänemark :D .

http://www.myvideo.de/watch/699167
„Wenn man sämtliche Schöpfungen des weißen Mannes von diesem Planeten entfernte, besäßen seine Ankläger weder Zeit noch Mittel, ja nicht einmal Begriffe, um ihn mit Vorwürfen zu überhäufen.“ - Michael Klonovsky

SST
Beiträge: 58
Registriert: 01.05.2010 18:31

Re: Hamburger Trams

Beitragvon SST » 22.05.2010 14:53

Umfassende Infos zur Hamburger Straßenbahn gibt es z.B. hier

http://fredriks.de/HVV1/Sambawagen.htm u.a. mit einer interessanten Zusammenstellung von vorhandenen Spuren:

http://fredriks.de/HVV1/Spuren.htm

Benutzeravatar
0-Bahner
Beiträge: 14
Registriert: 25.03.2011 19:36
Wohnort: Hamburg (lieber Magdeburg)
Kontaktdaten:

Re: Hamburger Trams

Beitragvon 0-Bahner » 01.11.2013 15:55

Hallöchen,

um die Hamburger Tram scheint es ja eher mau auszusehen. Viel habe ich hier im Forum jedenfalls nicht gefunden.
Gibt es in diesem Forum jemanden, der sich mit dem Modellbau "Hamburger Straßenbahnen" beschäftigt?

Weiß jemand, wo der 4-achsige alte Straßenbahnwagen, der lange auf dem U-Bahn-Depot in Barmbek abgestellt war, geblieben ist? Ich habe von der HVV keine Antwort auf meine Frage bekommen. Womöglich wurde er einfach verschrottet. Das wäre echt ein Verlust. Die HVV hat nun mal mit Straßenbahnen nichts am Hut. Das ist jedenfalls mein Eindruck oder ist es doch anders?
Aber vielleicht gibt es den Wagen ja noch (immer positiv denken) und die HVV plant gerade ein super tolles neues Projekt (ich hätte da auch eine Idee).

Viele Grüße
0-Bahner

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 8024
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Hamburger Trams

Beitragvon Sithis » 02.11.2013 00:23

Die HVV hat nun mal mit Straßenbahnen nichts am Hut.


Gut erkannt, Sherlock. Warum sollte er das auch, wenn die Straßenbahn schon seit 1978 nicht mehr fährt? :roll: Im Übrigen habe ich auf deine Frage mittels Google in weniger als einer Minute eine Antwort gefunden...
„Wenn man sämtliche Schöpfungen des weißen Mannes von diesem Planeten entfernte, besäßen seine Ankläger weder Zeit noch Mittel, ja nicht einmal Begriffe, um ihn mit Vorwürfen zu überhäufen.“ - Michael Klonovsky

SST
Beiträge: 58
Registriert: 01.05.2010 18:31

Re: Hamburger Trams

Beitragvon SST » 02.11.2013 01:22

Der HVV (Hamburger Verkehrsverbund) hat mit der ehemaligen Straßenbahn wenig "am Hut". Besserer Ansprechpartner ist die HHA (Hamburger Hochbahn AG) als ehemaliger Betreiber der Hamburger Straßenbahn.

Einen relativ aktuellen Bericht zu dem von Dir gemeinten V6E 3642 findest Du hier:

http://fototagebuch.bahnfotokiste.de/20 ... index.html

Liebe Grüße,
SST

Benutzeravatar
0-Bahner
Beiträge: 14
Registriert: 25.03.2011 19:36
Wohnort: Hamburg (lieber Magdeburg)
Kontaktdaten:

Re: Hamburger Trams

Beitragvon 0-Bahner » 02.11.2013 11:07

Hallöchen,
ja, natürlich., da habe ich mich vertan. Ich meinte auch die Hamburger Hochbahn. Vielen Dank für die tollen Bilder und vor allem für die gute Nachricht. Muss ich mal alles in Ruhe lesen. :wink:
Wenn man eine Zeichnung vom Wagen hätte, könnte ich diesen Wagen auch in Spur 0 bauen. Oder die Maße am Original abnehmen. Wo wird er restauriert? Das wird doch die Fa. Bauhaus bestimmt nicht selbst machen oder?
Viele Grüße
0-Bahner

SST
Beiträge: 58
Registriert: 01.05.2010 18:31

Re: Hamburger Trams

Beitragvon SST » 02.11.2013 14:41

Vielleicht interessiert Dich ja diese PDF-Datei:

http://www.v6e.de/Handbuch_V6E_de.pdf

Da findest Du viele Details zum V6E.

Kaum zu glauben, dass das schon 35 Jahre her ist - kommt mir alles noch sehr vertraut vor.

Schönes Wochenende,
SST


Zurück zu „Ehemalige stillgelegte Betriebe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast