Meißen

Das Forum zu nicht mehr existierenden Straßenbahnbetrieben
Antworten
Benutzeravatar
sandmann4u
Beiträge: 57
Registriert: 12.04.2008 00:58
Wohnort: Dresden

Meißen

Beitrag von sandmann4u » 19.04.2008 22:58

Von 1898 - 1967 gab es in Meißen eine meterspurige Straßenbahn.

Teilweise lagen die Gleise noch vor ein paar Jahren, besonders linkselbisch auf der Serpentine aus Meißen raus. Und das, obwohl dort schon über 70 Jahre keine Bahn mehr fährt.

Alles weitere hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Stra%C3%9F ... ei%C3%9Fen
Zuletzt geändert von sandmann4u am 19.04.2008 23:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 7987
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Meißen

Beitrag von Sithis » 19.04.2008 23:02

Wikipedia - tolle Seite! Danke für die Verlinkung, die kannte ich noch gar nicht.




































:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Benutzeravatar
sandmann4u
Beiträge: 57
Registriert: 12.04.2008 00:58
Wohnort: Dresden

Re: Meißen

Beitrag von sandmann4u » 20.04.2008 15:23

Wer mal wieder dort ist, kann ja mal auf Suche gehen, alte Elbbrücke, und dann steil bergauf. Wäre interessant, was da jetzt noch so zu finden ist!

helgotram_44
Beiträge: 58
Registriert: 19.08.2010 19:09

Re: Meißen

Beitrag von helgotram_44 » 03.12.2011 10:10

Von der Meissener Straßenbahn existieren noch etliche Rosetten mit Resten der Spanndrähte sowie ein Gleisrest samt Weiche in einem Anschluß zu einer ehemaligen Mühle. Außerdem steht die Wagenhalle noch.Vor Jahren gabs noch mehr zu sehen,aber die Triebischflut 2002 hat leider alle anderen Relikte in Folge Straßenbaumaßnahmen verschwinden lassen :-(

Benutzeravatar
Möckern-Peter
Beiträge: 2095
Registriert: 21.06.2010 20:57
Wohnort: Leipzig

Re: Meißen

Beitrag von Möckern-Peter » 04.03.2012 07:03

Richtig ist, wie Wiki schreibt, dass eine STRAßENbahn, also ein Personenbeförderungsmittel, schon seit den 30ern nicht mehr besteht. Letztlich war es eine Güterbahn, die kurioserweise statt eigener Trassen, geschichtlich bedingt, Stadtstraßen nutzte. Die strb.-typischen Anlagen waren somit noch 3 Jahrzehnte länger erforderlich als die Strb. als solche verkehrte.
Wenn alle Betriebe nur T6/KT4(t)/KT8 verwenden würden, wäre die Welt eintöniger. Schöner wäre sie trotzdem!

Zazní-li výstraha, opust'te dverní prostor!

Kava je balzam za srce in duso. (slowen.: Kaffee ist Balsam für Herz und Seele) Giuseppe Verdi
Gustav Mahler ergänzte: Hier ist es wunderherrlich und repariert ganz sicher Leib und Seele.

Prosimo se med voznju ne pogovarjete z voznikom!

Kein Sarkasmus liegt mir völlig fern :-)

Der frühe Vogel kann mich mal... (am Abend treffen - was sonst!)

Nebenbahner
Beiträge: 1
Registriert: 13.02.2010 20:39

Re: Meißen

Beitrag von Nebenbahner » 04.04.2012 19:31

und es existiert ein schöner Film
[youtube][/youtube]

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 7987
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Meißen

Beitrag von Sithis » 04.04.2012 19:39

Das Videomaterial ist ja schön, aber wieso man Filme aus dieser Zeit immer unbedingt mit Schellack-Gedudel unterlegen muß, nur weil das damals angesagt war...Ohrenkrebs-Gefahr.
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Benutzeravatar
Möckern-Peter
Beiträge: 2095
Registriert: 21.06.2010 20:57
Wohnort: Leipzig

Re: Meißen

Beitrag von Möckern-Peter » 05.04.2012 04:26

Gut, ob nun die Elisabett wirklich schöne Beine hätt',
oder der Papageier Eier frisst oder nicht...
Die Filmqualität jedenfalls ist um etliches besser als was man oft so mit Lichtfehlern, Knicken in der Bewegung, Rauschen u.so geboten kriegt: scharf und fließend!
Und um das Bähnle i'wie ein bisschen schade. Wobei das nichtzukunftsträchtige Rollmaterial sicher noch aus der Eröffnungszeit stammen dürfte, max. ein paar Nachrüstungen. Z.B. könnten die Plattformen nachträglich geschlossen worden sein. Die Strecke selbst könnte so villeicht auch heute noch fahrbar sein...
Länger und mit Strom hat es doch ein wenig von Döbeln.
Wenn alle Betriebe nur T6/KT4(t)/KT8 verwenden würden, wäre die Welt eintöniger. Schöner wäre sie trotzdem!

Zazní-li výstraha, opust'te dverní prostor!

Kava je balzam za srce in duso. (slowen.: Kaffee ist Balsam für Herz und Seele) Giuseppe Verdi
Gustav Mahler ergänzte: Hier ist es wunderherrlich und repariert ganz sicher Leib und Seele.

Prosimo se med voznju ne pogovarjete z voznikom!

Kein Sarkasmus liegt mir völlig fern :-)

Der frühe Vogel kann mich mal... (am Abend treffen - was sonst!)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast