Das Straßenbahnmagazin

Das Forum zur Diskussion über Bücher, Zeitschriften und Video-DVDs zum Thema Straßenbahn
Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 8004
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Das Straßenbahnmagazin

Beitrag von Sithis » 27.09.2014 19:22

Das Problem dürfte auch sein, daß logischerweise ja nun immer mehr alte Straßenbahnen ausgemustert werden und damit nach und nach auch die Themenvielfalt, über die man berichten kann, geringer wird. Und die Mehrheit der Straßenbahn-Interessierten dürften sich nun mal eher für ältere Fahrzeuge interessieren. Wenn ich dann ein Linienporträt von einer Linie bekomme, auf der nur moderne Fahrzeuge fahren, fällt mein Interesse doch eher gering aus, abgesehen davon, daß wie schon erwähnt Informationen über Restaurants und Museen in einem spezialisierten Magazin eher deplatziert wirken.

Was Reiseberichte angeht, so greife ich da mittlerweile lieber auf Berichte im Internet zurück oder gleich Videobeiträge auf Youtube. Die gibt es kostenlos und sind meistens informativer als das, was das SM so bietet.
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

T6A2mod
Beiträge: 364
Registriert: 14.04.2008 12:31

Re: Das Straßenbahnmagazin

Beitrag von T6A2mod » 04.10.2014 03:07

Hatte mich heute mal mit einen Freund getroffen, der sich häufig das SM gekauft hat. Im Gespräch über das SM habe ich dann erfahren, dass er sich die letzten drei Ausgaben schon nicht mehr geholt hat, da das beste Heft im 2014 welches er sich geholt hat das Januar-Heft aus seiner Sicht war und die Qualität zur nächsten Ausgabe immer weiter gesunken ist.

Jens
Beiträge: 77
Registriert: 13.01.2006 10:37
Wohnort: Leipzig

Re: Das Straßenbahnmagazin

Beitrag von Jens » 27.05.2016 12:04

Hallo,

Seit wann erscheint das SM eigentlich in Farbe? Um 2000?

MfG Jens
Zuletzt geändert von Jens am 27.05.2016 21:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Baertram
Beiträge: 64
Registriert: 07.02.2009 13:11

Re: Das Straßenbahnmagazin

Beitrag von Baertram » 27.05.2016 17:34

Dann warten wir mal 18000 Jahre. :lol:
Nein, Spaß beieseite: Es könnte in etwa mit dem Jahr 2000 hinkommen.
Viele Grüße aus Darmstadt - Jörg "Baertram" D.
RMV senkt die Preise? - Eher fährt unser Tw 37 aus eigener Kraft von Wixhausen nach Leimen

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 8004
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Das Straßenbahnmagazin

Beitrag von Sithis » 27.05.2016 17:51

In Farbe waren die Bilder doch schon deutlich früher. Nur war der Bilderanteil deutlich geringer und das Heft eher textlastiger - früher erschienen ja auch nur vier und später sechs Ausgaben im Jahr. Daß für einen monatlichen Turnus dann schon mehr "Füllmaterial" erforderlich ist, liegt ja auf der Hand.
Ich stelle mal die These auf, daß es seit der Übernahme 1996 durch GeraMond langsam zum bilderlastigen Hochglanzmagazin wurde. Ab 2000 erschien es ja tatsächlich monatlich - insofern könnte es durchaus sein, daß das wohl der endgültige Wendepunkt war.
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast