Die Leipziger Straßenbahn

Das Forum zur Diskussion über Bücher, Zeitschriften und Video-DVDs zum Thema Straßenbahn
Antworten
Benutzeravatar
Möckern-Peter
Beiträge: 2101
Registriert: 21.06.2010 20:57
Wohnort: Leipzig

Die Leipziger Straßenbahn

Beitrag von Möckern-Peter » 15.10.2013 19:33

BUCHEMPFEHLUNG!
Gestern holte ich das Buch
"Die Leipziger Straßenbahn - eine historische Rundfahrt"
von Andreas Martin - Lehmstedt-Verlag
ab. Kosten nur 19,90 €
Fazit des "nur erstmal durchblätterns" (mehr Zeit war noch nicht): supi !!
Martin, der möglicherweise ein früherer Lehrer meiner Schule ist, hat ausschl. Ansichtskarten genutzt, betextet und die Stadt in Himmelsrichtungen eingeteilt und so das Buch in Kapitel gegliedert.
Einige der Karten habe ich auch, längst nicht alle, und er wird auch gewiss noch mehr in "Hinterhand" haben: Meist hat man mehr Material im Fundus als ein Buch dick werden darf und die Auswahl fällt dann schwer.
Der Bogen spannt sich von Pferdebahnen über ältere 2-achser einschl. Pullman, bis zu Gothas; die Tatra-Ära wird eigtl. nicht mehr gestriffen.
Der Lehmstedt-Verlag (http://www.lehmstedt.de) bietet auch Leben an der Mulde, Die letzten Jahre der DDR, Luftaufnahmen von Leipzig und Dresden u.v.a.m. an.
Bestellbar über info@lehmstedt.de oder ISBN 978-3-942473-71-2
Empfehlung: kaufen!
(Man muss natürlich ein Grundinteresse an der Stadt Leipzig und ihrer Straßenbahn haben, als Anwohner oder mit anderweitigem Bezug. Wenn jemand aus Essen, Teterow oder Suhl sagt, es interessiere ihn eher weniger, ist das natürlich verständlich.)


Neuerscheinungen des Lehmstedt Verlags Leipzig - Herbst 2013
http://www.lehmstedt.de
Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Lehmstedt Verlags. Hier finden Sie alle Informationen über unser Programm: Autoren, Bücher und Veranstaltungen.
Wenn alle Betriebe nur T6/KT4(t)/KT8 verwenden würden, wäre die Welt eintöniger. Schöner wäre sie trotzdem!

Zazní-li výstraha, opust'te dverní prostor!

Kava je balzam za srce in duso. (slowen.: Kaffee ist Balsam für Herz und Seele) Giuseppe Verdi
Gustav Mahler ergänzte: Hier ist es wunderherrlich und repariert ganz sicher Leib und Seele.

Prosimo se med voznju ne pogovarjete z voznikom!

Kein Sarkasmus liegt mir völlig fern :-)

Der frühe Vogel kann mich mal... (am Abend treffen - was sonst!)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast