Rekowagen - Die etwas härtere Art, Straßenbahn zu fahren

Das Forum zur Diskussion über Bücher, Zeitschriften und Video-DVDs zum Thema Straßenbahn
Antworten
Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 7969
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Rekowagen - Die etwas härtere Art, Straßenbahn zu fahren

Beitrag von Sithis » 20.12.2006 17:40

Titel: Rekowagen. Die etwas härtere Art, Strassenbahn zu fahren (Broschiert)
Autor: Ivo Köhler(Einleitung von Jan Gympel)
ISBN: 3892180458
Seiten: 160
Sonstiges Broschiert

Dieses Buch wurde vom DVN Berlin herausgegeben. Es befaßt sich - wie der Name schon sagt - mit den Rekowagen, die Ende der 50er in Berlin auf Basis der T24 und anderer alter Trams entstanden.

Das Buch schildert die Geschichte recht umfangreich, geht auch auf Vorläufer und Ideen ein und beschreibt die Geschichte dieser Fahrzeuge in einigen Städten. Zum Schluß gibt es noch eine Tabelle zu allen Städten, wo diese Fahrzeuge fuhren.

Die Bilder gibt es allerdings nur in Schwarz-Weiß.

Insgesamt betrachtet ein recht interessantes Buch, was einem den Überblick über diese Bauart bietet. Zu kritisieren ist teilweise aber der etwas hölzerne Schreibstil, der sich zu viel in technischen Bezeichnungen, die nicht allen geläufig sind, verliert, gleichsam kommt der Autor manchmal auch vom Hundertsten ins Tausendste und schweift leicht vom Thema ab...aber das nur sehr wenig.
Das Buch ist schon empfehlenswert.

Zu bekommen ist es nur noch bei ebay oder sonstwo gebraucht, ich selber hab es für wenige € bei ebay erworben. Da es damals für 16,80 DM in die Buchläden kam, würde ich nicht zu viel Geld ausgeben.
Eventuell kann man sein Glück ja auch bei den Verkaufsständen des DVN probieren, die bei dessen Veranstaltungen ab und an aufgebaut werden...

Bild
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Benutzeravatar
Matze
Beiträge: 359
Registriert: 14.09.2007 16:42

Rekowagen - Die etwas härtere Art, Straßenbahn zu fahren

Beitrag von Matze » 14.09.2007 17:19

Dieses Büchlein fehlt nur eines: Wagenparklisten der Rekos in Frankfurt/Oder.

Matze
"Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast