[GR] Erster KT4D-C im GVB - Lack

Straßenbahnbetriebe in Deutschland
Antworten
KT4D_001
Beiträge: 2
Registriert: 01.01.2018 15:38
Wohnort: Görlitz
Kontaktdaten:

[GR] Erster KT4D-C im GVB - Lack

Beitrag von KT4D_001 » 23.04.2019 01:34

Hallo!

Am Donnerstag vor Ostern gab es in Görlitz eine kleine Premiere.
Ein erster KT4D-C präsentierte sich auf einer Dienstfahrt im Farbkleid der GVB.
TW 313 (BJ.1988, 1992 ex Erfurt 532), der sich in HU befand, erhielt als erstes Fahrzeug die neue Farbgebung.
Dazu zwei Sichtungsbilder.

Freundliche Grüße aus Görlitz
Daniel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 7967
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: [GR] Erster KT4D-C im GVB - Lack

Beitrag von Sithis » 23.04.2019 12:44

Wird das jetzt die Standard-Lackierung für den Rest der Fahrzeuge? Wie ich finde, eine durchaus ansprechende Gestaltung.

PS: Was ist eigentlich mit deinem alten Benutzerkonto "Daniel Kramer"? Ich nehme jetzt mal an, daß du das bist. Jörg kann dir ja sicher bei der Wiederherstellung helfen, falls gewünscht :mrgreen:
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Benutzeravatar
koneggS
Beiträge: 2917
Registriert: 06.04.2006 16:29
Wohnort: Dresden

Re: [GR] Erster KT4D-C im GVB - Lack

Beitrag von koneggS » 23.05.2019 18:18

Ist Geschmackssache, aber für mich sieht das etwas nach Arbeitstriebwagen aus. Haben die Farben denn einen lokalen Bezug? Ich hatte eigentlich auf die Rückkehr der gelb-weißen Lackierung gehofft.
Bild

Benutzeravatar
TramGR
Beiträge: 171
Registriert: 29.10.2011 21:57
Wohnort: Görlitz

Re: [GR] Erster KT4D-C im GVB - Lack

Beitrag von TramGR » 24.05.2019 21:31

@konnegS Leider hat diese Farbe keinen lokalen Bezug.. Das ist einfach ein Trilex abklatsch!

joschie99
Beiträge: 232
Registriert: 02.05.2008 10:32
Wohnort: Kölleda

Re: [GR] Erster KT4D-C im GVB - Lack

Beitrag von joschie99 » 18.07.2019 13:28

Meine vorzüglichste Hochachtung, die Lackierung ist wunderbar gelungen. Auch das Orange, eigentlich für Arbeitswagen vorgesehen findet dezent seinen Platz.

Antworten