Straßenbahnpläne für Greifswald und Wismar

Straßenbahnbetriebe in Deutschland
Antworten
joschie99
Beiträge: 232
Registriert: 02.05.2008 10:32
Wohnort: Kölleda

Straßenbahnpläne für Greifswald und Wismar

Beitrag von joschie99 » 18.07.2019 13:23

Hat es im ausgehenden 19. und beginnenden 20.Jahrhundert auch Pläne gegeben in den beiden Hansestädten Greifswald und Wismar ebenso wie in Rostock und Stralsund (1966 eingestellt) Straßenbahnen einzuführen?

Manitou
Beiträge: 843
Registriert: 06.10.2006 00:36

Re: Straßenbahnpläne für Greifswald und Wismar

Beitrag von Manitou » 18.07.2019 14:57

Aus der Literatur ist mir nichts dazu bekannt. Wen sich im Internet nicht findet, dann könnten Anfragen bei eisenbahn- und Heimatmuseen, Stadtarchiven oder Vereinen, die sich mit dem Verkehrswesen der betreffenden Städte bzw. deren Umgebung beschäftigen, weiterhelfen. Wenn du was herausfindest, teile dies hier bitte mit.

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 7967
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Straßenbahnpläne für Greifswald und Wismar

Beitrag von Sithis » 18.07.2019 16:06

Ich hab mal kurz Google angeschmissen und siehe da, ja, Greifswald sollte mal eine Straßenbahn bekommen:

https://www.ostsee-zeitung.de/Vorpommer ... rassenbahn

Und angeblich gibt es ja wieder Pläne für eine neue Bahn, auch eine Stadtbahn ist im Gespräch...

Ich wüßte jetzt allerdings wirklich nicht, wozu eigentlich. Als jemand, der mal zeitweilig in Greifswald gewohnt hat und dort täglich den ÖPNV nutzte, der damals aus Solo-Citaros(und Citos :kotz: ) bestand, mit Linien im ungefähren 20-Minutentakt(mit etwas anderen Verläufen), würde ich eine Straßenbahn bei der Stadtgröße für überzogen halten. Ich hab mal kurz wieder geschaut, wie der Stadtverkehr aktuell ist: Der Erwerb von zwei Gelenkbussen wird als Fortschritt in der Kapazitätssteigerung für den Schülerverkehr beschrieben, ansonsten verkehren wohl Erdgas-Busse von MAN, auch wieder solo. Das sagt ja eigentlich auch schon alles.
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Tobias Walter
Beiträge: 64
Registriert: 08.08.2011 22:16
Wohnort: L. E. (Leipzig)

Re: Straßenbahnpläne für Greifswald und Wismar

Beitrag von Tobias Walter » 19.07.2019 23:00

Köthen hätte wie Dessau eine Straßenbahn mit Gasantrieb bekommen sollen, wenn es nach einem der Geldgeber gegangen wäre.

Es kam jedoch ganz anders.
"Mit dem wissen von heute, sag ich dir nur eins: 'Scheiß' auf Regeln und lebe dein Leben."

Die Worte einer 93-jährige Patientin zu mir... :shock:

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 7967
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Straßenbahnpläne für Greifswald und Wismar

Beitrag von Sithis » 20.07.2019 02:33

Köthen ist aber nicht an der Ostsee :wink: .

Zu Wismar fand man eh nur Suchtreffer bezüglich des lokalen Fahrzeugbaus...Straßenbahnpläne sind bislang nicht bekannt.
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Tobias Walter
Beiträge: 64
Registriert: 08.08.2011 22:16
Wohnort: L. E. (Leipzig)

Re: Straßenbahnpläne für Greifswald und Wismar

Beitrag von Tobias Walter » 20.07.2019 02:59

Stimmt :lol:
"Mit dem wissen von heute, sag ich dir nur eins: 'Scheiß' auf Regeln und lebe dein Leben."

Die Worte einer 93-jährige Patientin zu mir... :shock:

Antworten