(C) Frage zu Drehgestellen

Hier gehts rund um das Thema Arbeitsfahrzeuge
Antworten
Karl
Beiträge: 1
Registriert: 22.02.2009 18:47

(C) Frage zu Drehgestellen

Beitrag von Karl »

Hallo,

mir ist bekannt, dass von 1977 bis 1984 die Tatras auf dem Schienenweg zur HU gelangten. Dazu werden spezielle Hilfsdrehgestelle verwendet, die eine "Umspurung" innerhalb von Minuten erlaubte. Anschließend wurden die Tatra-Wagenkästen mittels Schmalspur-Triebwagen nach Kappel geschleppt.
Nun meine Frage: Gibt es Unterlagen (tech. Zeichnungen) zu diesen Drehgestellen?

Ich bin bereits im hissigen Strassenbahnmuseum vorstellig geworden, doch dort konnte man mir auch nicht weiterhelfen.

Vielen Dank Karl

Manitou
Beiträge: 899
Registriert: 06.10.2006 00:36

Re: (C) Frage zu Drehgestellen

Beitrag von Manitou »

Möglicherweise besitzt die Redaktion der Zeitschrift "Der Modelleisenbahner" die Zeichungen oder zumindestens gute Fotos. Ich erinnere mich, daß es mal einen Artikel zu Straßenbahn in Karl-Marx-Stadt gab, wo ein Foto eines T3D, dessen Hilfsdrehgestell auf einem Rollbock aufgesetzt war, abgedruckt war.

Antworten