Düwags in Gotha

Das Forum zu den Großraum- und Gelenkwagen von DUEWAG
Ronny Quaß
Beiträge: 172
Registriert: 07.04.2010 15:14

Re: Düwags in Gotha

Beitrag von Ronny Quaß » 07.11.2017 13:34

Mahlzeit,

bei rnv gibt es noch vier dieser Standzeuge, davon ist einer der L-Wagen. Abgesehen von diesen, stehen die seit glaube ich 2009. Man weiß selber nicht so recht, was man machen will...

Racobremse:
https://raco.de/einsatzbereiche/verkehr ... rstechnik/
https://raco.de/fileadmin/pdfsource/nah ... echnik.pdf

Diese wurden in eines der Laufdrehgestelle eingebaut, um die Bremskraft aufgrund des höheren Gewichtes hervorgegangen aus dem Einfügen des Mittelteils zu erhöhen. Das ganze ist Lastabhängig.

Grüße R.

Benutzeravatar
Möckern-Peter
Beiträge: 2093
Registriert: 21.06.2010 20:57
Wohnort: Leipzig

Re: Düwags in Gotha

Beitrag von Möckern-Peter » 07.11.2017 16:50

Interessanter Zubehörhersteller! Hatte nur den Firmennamen noch nie gehört.
Wenn alle Betriebe nur T6/KT4(t)/KT8 verwenden würden, wäre die Welt eintöniger. Schöner wäre sie trotzdem!

Zazní-li výstraha, opust'te dverní prostor!

Kava je balzam za srce in duso. (slowen.: Kaffee ist Balsam für Herz und Seele) Giuseppe Verdi
Gustav Mahler ergänzte: Hier ist es wunderherrlich und repariert ganz sicher Leib und Seele.

Prosimo se med voznju ne pogovarjete z voznikom!

Kein Sarkasmus liegt mir völlig fern :-)

Der frühe Vogel kann mich mal... (am Abend treffen - was sonst!)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast