Uber Bus aus China

Diskussionen über straßenbahnähnliche Systeme wie O-Bus und GLT-Fahrzeuge
Antworten
Zosse
Beiträge: 87
Registriert: 12.02.2007 12:42

Uber Bus aus China

Beitrag von Zosse » 26.05.2016 09:21

Hallo,

tja, ich ordne es mal hier ein:

http://www.trendsderzukunft.de/futurist ... 016/05/24/

Meine Einschätzung: gleiche Kapazität wie eine U- Bahn, gleiche Probleme wie eine Straßenbahn (Schiene blockiert, warten an Kreuzungen, zu niedrig für LKW?). Preislich irgendwo dazwischen.

Wenn der Transportbedarf in einer Stadt so groß ist und man Geld gegenüber dem U- Bahnbau sparen will, dürfte es wohl kaum vorkommen, dass man an der Oberfläche einer bestehenden Stadt diesen Platz zur Verfügung hat.
Hier könnte ein völlig missverstandenes Zitat stehen

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 8009
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Uber Bus aus China

Beitrag von Sithis » 26.05.2016 13:34

Ich halte dieses Konzept für eine Spielerei. Gründe dafür wurden ja schon aufgeführt. Wie soll das im Alltag überhaupt funktionieren? Ein Riesen-Bus, der über allen Fahrzeugen schwebt - die Gefahr des Überrollens wäre wohl zu groß, es ist wohl kaum mit Sicherheitsstandards vereinbar, wenn darunter noch Autos fahren sollen.
Konzept aus dem Jahr 1969 - aus einer Zeit, wo man etliche solcher fixen Ideen hatte, die allerdings nie in die Praxis umgesetzt wurden.
Das funktioniert maximal, wenn man extra darauf optimierte Neubaustrecken baut. In China mag das ja vielleicht möglich sein, aber nicht in Europa.
Und 2,1m maximale Höhe - mit einem Transporter kommt man also schon mal nicht darunter...
Ne, ganz ehrlich, dagegen erscheint der Bau einer normalen U-Bahn o.Ä. schon leichter umzusetzen.
BVG = Bin Vorsichtshalber Gelaufen.

Zosse
Beiträge: 87
Registriert: 12.02.2007 12:42

Re: Uber Bus aus China

Beitrag von Zosse » 04.08.2016 12:28

Hier könnte ein völlig missverstandenes Zitat stehen

Zosse
Beiträge: 87
Registriert: 12.02.2007 12:42

Re: Uber Bus aus China

Beitrag von Zosse » 05.07.2017 08:02

...und dann schließen wir das letzte Kapitel noch ab, wir kennen das in Brandenburg ja schon vom Cargo- Lifter:

http://www.heute.at/wirtschaft/news/sto ... g-53548926

und

https://www.futurezone.de/b2b/article21 ... asche.html
Hier könnte ein völlig missverstandenes Zitat stehen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast