Videofilm über die Würzburger Straßenbahn

Hier gibt es die Möglichkeit, die eigene Homepage oder andere interessante Internet-Seiten vorzustellen und darüber zu diskutieren
Antworten
straba
Beiträge: 4
Registriert: 22.02.2014 14:59

Videofilm über die Würzburger Straßenbahn

Beitrag von straba » 18.05.2014 12:09

Hallo zusammen,

mir lag es schon lange am Herzen, eine Video-Dokumentation über die Stadtbahn in Würzburg zu drehen. In den letzten Monaten nutzte ich das schöne Wetter aus, einige Aufnahmen zu erstellen. Nun ging das 30-minütige Video endlich online. Es ist eine Reise durch das Liniennetz der Würzburger Straßenbahn, die in Rottenbauer beginnt und via Heuchelhof, Heidingsfeld, Altstadt und Grombühl in die Zellerau und Sanderau führt. Im Video gehe ich auf die verschiedenen Fahrzeugtypen ein, inklusive Schienenpflegewagen und Elektrolokomotive. Auch einige außergewöhnliche Ereignisse konnte ich mit einfließen lassen. In der linken Navigation der Startseite meiner Website ist der Link zu dem Video zu finden. Ich hoffe, dass Euch die Doku gefällt und wünsche eine gute Unterhaltung!
http://www.wuerzburger-strassenbahn.info

Viele Grüße

André

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 7989
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Videofilm über die Würzburger Straßenbahn

Beitrag von Sithis » 18.05.2014 19:24

Ich würde mir den Film ja gerne ansehen, leider ist diese Datei dann doch ein ganzes Stück zu groß für meine langsame Internetverbindung. Ich würde ihn eher auf Youtube(alternativ auch Dailymotion) hochladen, wo ihn auch mehr Leute sehen können. Wäre ja auch schade, wenn viel Arbeit dahintersteckt und viele diesen nicht sehen können.
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

straba
Beiträge: 4
Registriert: 22.02.2014 14:59

Re: Videofilm über die Würzburger Straßenbahn

Beitrag von straba » 22.05.2014 12:39

Sithis hat geschrieben:Ich würde mir den Film ja gerne ansehen, leider ist diese Datei dann doch ein ganzes Stück zu groß für meine langsame Internetverbindung. Ich würde ihn eher auf Youtube(alternativ auch Dailymotion) hochladen, wo ihn auch mehr Leute sehen können. Wäre ja auch schade, wenn viel Arbeit dahintersteckt und viele diesen nicht sehen können.
Vielen Dank für den Hinweis. Bei Youtube und Dailymotion bin ich nicht mit den AGBs einverstanden. Da lade ich nichts hoch.
Inzwischen habe ich den Film auch in einer Auflösung von 640x360 Pixeln (ca. 350 MB) auf meiner Website bereitgestellt:
http://www.wuerzburger-strassenbahn.inf ... -klein.php

Viele Grüße

André

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast