Bimmel-In-F@hrt

Hier gibt es die Möglichkeit, die eigene Homepage oder andere interessante Internet-Seiten vorzustellen und darüber zu diskutieren
Antworten
bimmel-in-fahrt
Beiträge: 2
Registriert: 27.01.2008 20:57

Bimmel-In-F@hrt

Beitrag von bimmel-in-fahrt » 27.01.2008 21:45

http://www.bimmel-in-fahrt.de

Gruss Das ganz Team!
Bild

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 7988
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Bimmel-In-F@hrt

Beitrag von Sithis » 27.01.2008 22:24

Ich will ja nichts sagen, aber bevor man seine Seite veröffentlicht, sollte sie
1. mehr Inhalt haben (außer Thüringen ist derzeit nichts verfügbar, und nicht mal das komplett)
2. zu jedem Fahrzeug vielleicht etwas mehr als nur ein - nicht gerade weltbewegendes - Bild
3. ein besseres Design aufweisen. Wozu gibt es Kategorien?

Weiterhin sollte man sich vielleicht auch entscheiden, ob das nun eine eigene neue Seite werden soll oder ob die Bilder weiterhin bei "4images" gelagert werden sollen.

Und noch ein Forum, was die Welt nicht braucht? Haben wir nicht schon genug davon? Es ist ja kein Wunder, wenn sich die Aktivität nicht mal irgendwo konzentriert, sondern jeder meint, sein eigenes Board aufmachen zu müssen. Außer Newsmeldungen vom Admin steht da auch nicht viel drin.

Nimm (oder nehmt?) es mir nicht übel, aber da sollte noch gaaaaaanz schön viel getan werden. Seit dem Oktober soll die Seite online sein, in der Zeit hätte doch wesentlich mehr als das entstehen können, was im Informatik-Unterricht in der Schule in einer Schulstunde möglich ist.

Generell ist mir nicht klar, welchen Sinn und Zweck diese Seite haben soll. Galerien? Dazu gibt es zu wenig Bilder.
Die Fahrzeuglisten kann man sich getrost sparen, die sind eh nur von anderen Seiten kopiert worden.
Und wie ist es zu erklären, daß die Bilder teilweise den Copyright-Hinweis einer anderen Seite tragen? Wurde hier auch mit Zustimmung des Autors das Bild eingefügt?
Und was soll bei "Sonstige Busunternehmen" mal hinkommen? Jedes Kuhdorf, was irgendeinen gebrauchten Setra-Überlandbus übernommen hat?
Ich finde außerdem die Unterteilung in Ost- und Westdeutschland unangebracht. Wir leben schließlich nach der Wiedervereinigung...

Mein Fazit dazu:
Ganz ehrlich, löscht diese Inhalte und fangt nochmal von neu an. Nicht mit irgendeinem Wizard, sondern mit einem HTML-Editor und Handarbeit und ohne schnörkelige Schrift, das soll keine Homepage eines Kindergartens werden, schätze ich mal. Und diesmal möglichst keine Kategorien für Bilder aufmachen, die man nicht hat.
Ich finde es immer lustig, wenn jemand auf seiner Seite einen Platzhalter für alle Betriebe einrichtet und dann "Im Aufbau" oder sowas dasteht. Und dann war diese Person auch nach 3-4 Jahren nicht in Augsburg und kann entsprechende Bilder hinzufügen...andernfalls kann man die Bilder auch gleich bei übergeordneten Seiten wie Railfaneurope.net hochladen und spart sich den Aufwand einer eigenen Homepage, wobei ich in dem Falle ganz ehrlich nicht mal großen Aufwand sehe...oder um es in einem Wortwitz zu verpacken, da ist die Bimmel noch nicht mal in Fahrt gekommen, sondern steht - wenn überhaupt - schon zur Hälfte aus der Wagenhalle heraus. Und sollte bei der Fahrt aufpassen, nicht an einem Prellbock zu landen.
Und wieso eigentlich "F@hrt"? Ausgesprochen wäre das "Phätt Art" ;-) ...
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Benutzeravatar
Matze
Beiträge: 361
Registriert: 14.09.2007 16:42

Re: Bimmel-In-F@hrt

Beitrag von Matze » 04.02.2008 18:11

"Bimmel-In-F@hrt" ist Geschichte.

MfG Matze
"Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!"

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 7988
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Bimmel-In-F@hrt

Beitrag von Sithis » 04.02.2008 18:20

Das ist aber schade ;-) (Achtung Ironie).

Geschichte kann eigentlich nur was sein, was mal existiert hat...diese Homepage war meiner ehrlichen und unverblümten Meinung nach eine Totgeburt.
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Benutzeravatar
Matze
Beiträge: 361
Registriert: 14.09.2007 16:42

Re: Bimmel-In-F@hrt

Beitrag von Matze » 05.02.2008 18:19

Na sagen mir mal nicht das es eine Totgeburt war. Ich zitiere aus dem Sterberegister der hiesigen Kirche: "Starb, ehe die Taufe vollzogen werden konnte.". Das wäre meine Meinung zu diesem Forum.

MfG Matze
"Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!"

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 7988
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Bimmel-In-F@hrt

Beitrag von Sithis » 05.02.2008 18:23

Seit wann sind Seiten in der Kirche taufbar? :lol:
Wie muß ich mir das vorstellen: Da wird der Server in die Kirche gezerrt, der Pfarrer tröpfelt etwas Wasser rauf(aber nicht so, daß es in die Elektronik gerät!) und spricht: "Hiermit taufe ich diese Seite auf http://www.bimmel-in-fahrt.de".
(für Matze: Das war Humor!)

Aber ernsthaft, das war einfach mal ein Schuß in den Ofen, diese Seite. Meiner Meinung nach sollte man erst Material sammeln, dann eine Domain buchen und DANN alles online bringen. Nicht andersherum.
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Benutzeravatar
Matze
Beiträge: 361
Registriert: 14.09.2007 16:42

Re: Bimmel-In-F@hrt

Beitrag von Matze » 05.02.2008 18:38

Deiner Meinung bin ich ja auch. Ich meine nur sie haben eine Chance gehabt, sie sind aber nur kurz nach der "Geburt" mit ihrem Forum verreckt.

MfG Matze
"Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!"

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 7988
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Bimmel-In-F@hrt

Beitrag von Sithis » 05.02.2008 20:06

Das Forum war IMO auch überflüssig. Und reduziert man die Seite auf die Bilder, waren das auch nicht wirklich viele. Und wirklich Bombe waren die ehrlich gesagt auch nicht...
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Benutzeravatar
fahrmidda13
Beiträge: 1037
Registriert: 08.12.2006 01:57
Wohnort: Dresden

Re: Bimmel-In-F@hrt

Beitrag von fahrmidda13 » 05.02.2008 21:41

Sithis hat geschrieben:"Hiermit taufe ich diese Seite auf http://www.bimmel-in-fahrt.de".
(für Matze: Das war Humor!)
Humor findet sich aber selbst noch auf den bescheidenen Überresten jener Seite:
Auf Grund von persönlichen Gründen muss leider BIF geschlossen werden !
...und aufgrund von Gründen, die in der Gründung dieser Seite gründen, kündige ich nun an, dieser Kunde kund zu tun. :lol: :lol: :lol:
Bild

Zwei Fuzzies stehen auf einer Signalbrücke.
"Weißt du", sagt der eine, "wenn ich hier oben stehe und den Zug knipse, fällt irgendwie alles von mir ab."
"Schön" sagt der andere. "Hauptsache, es fällt mir nicht in die Fotolinie."

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 7988
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Bimmel-In-F@hrt

Beitrag von Sithis » 05.02.2008 22:03

Na schau dir doch einfach auch das Banner an. Das Türschild aus Zwickau läßt grüßen...

"Und melde dich einfach an wen du möchtest"

"Aus ganz Deutschland, Europa und die Welt"

8)
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 7988
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Bimmel-In-F@hrt

Beitrag von Sithis » 13.07.2008 16:25

Der Pimmel hat anscheinend doch wieder Fahrt aufgenommen. LOL...
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast