Unterschiedliche Klangvarianten bei T3R.P (DPP Prag)

Das Forum rund um die Welt der Tatrabahnen
Antworten
LHB
Beiträge: 1
Registriert: 24.08.2019 09:26

Unterschiedliche Klangvarianten bei T3R.P (DPP Prag)

Beitrag von LHB » 24.08.2019 10:36

Hallo und danke für die Aufnahme ins Forum!

Bei meiner Frage geht es um die T3R.P der DPP in Prag.
Eigentlich sollten ja alle die TV-Progress-Steuerung erhalten haben (dafür ja das P in der Bezeichnung). Mir ist jedoch aufgefallen, dass sich die Fahrzeuge klanglich teilweise unterscheiden.

Aufgefallen sind mir hierbei zwei verschiedene Klangbilder:
Beispiel 1
Beispiel 2

Die meisten scheinen sich eher so anzuhören wie in Beispiel 1, eher dauerhaft summender Ton (zumindest beim Anfahren), bei Beispiel 2 ändert sich die Frequenz andauernd.

Kann da jemand erklären, wieso sich die Fahrzeuge trotz gleicher Steuerung (?) anders anhören?

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 7961
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Unterschiedliche Klangvarianten bei T3R.P (DPP Prag)

Beitrag von Sithis » 31.08.2019 22:44

Tja, hmmm...
Vielleicht sind es ja doch nicht gleiche Steuerungen?
Laut meinen Infos haben beide Wagen verschiedene Modernisierungskarrieren durch.
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Tobias Walter
Beiträge: 60
Registriert: 08.08.2011 22:16
Wohnort: L. E. (Leipzig)

Re: Unterschiedliche Klangvarianten bei T3R.P (DPP Prag)

Beitrag von Tobias Walter » 05.09.2019 22:26

Schaue mal auf prag-straba.de und Frage mal Marcel Götze.
"Mit dem wissen von heute, sag ich dir nur eins: 'Scheiß' auf Regeln und lebe dein Leben."

Die Worte einer 93-jährige Patientin zu mir... :shock:

Antworten