T6A2 in Magdeburg mit tollen Bildern die man nicht mehr so oft sehen wird!!!

Das Forum rund um die Welt der Tatrabahnen
Antworten
Benutzeravatar
Zoni01
Beiträge: 924
Registriert: 06.09.2006 01:32
Wohnort: Tatrastadt Magdeburg
Kontaktdaten:

T6A2 in Magdeburg mit tollen Bildern die man nicht mehr so oft sehen wird!!!

Beitrag von Zoni01 »

Nun habe ich mal doch noch einen neuen Thread aufgemacht zum Thema T6A2 in Magdeburg. Auch um natürlich ein paar wunderschöne Bilder zu zeigen, wenn ich welche vor meiner Kamera schon sehe. :) Am Wochenende gab es auch T6A2 Einsätze in Magdeburg. Jetzt darf wohl jeder Tatrazug mal in Magdeburg ran beim Fahrgastverkehr? :) Schaut euch mal diese wunderbaren Bilder hier an. :D Was fällt euch da so besonderes auf? Hier bei Tag im Magdeburger-Winterwald. :mrgreen:
T6A2Fehler2.JPG
Und hier am späten Abend an einer Endstelle. Auch da war dieser Tatrazug noch im Fahrgastverkehr unterwegs. :mrgreen:
T6A2 Fehler.JPG
Eines der besten Tatrabilder vom T6A2 finde ich. Aber habt ihr auch die Besonderheit in beiden Tatrabildern erkannt? Mein persönlicher Tipp. Hat was mit Winter zu tun wenn man sich die Bilder mal genauer anschaut. Und natürlich bin ich damit als Fahrgast am Wochenende mitgefahren. :mrgreen: Obwohl es sonst nie Tatraeinsätze an einem Wochenende gab. Der Grund ist ja bekannt. Und es liegt immer noch viel Schnee hier in Magdeburg. Sogar an den Haltestellen sowie man es im ersten Foto sieht. Die Haltestellen sind leider ziemlich schlecht geräumt. Aber das hat mich vor lauter Tatrafreude weiter gar nicht groß gestört. Ich Glaube Möckern-Peter würde wohl große Augen wenn er die beiden Bilder hier sieht? Da er so etwas auch nicht in Magdeburg erlebt hat? Magdeburg ist wohl wirklich noch die einzige Tatrastadt wo auch noch T6A2 Bahnen fahren. Ich kenne keine andere Stadt in Deutschland wo T6A2 Bahnen noch fahren. Und dann noch am Wochenende im Linieneinsatz als Fahrgastverkehr unterwegs. :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Zoni01 am 15.02.2021 20:49, insgesamt 1-mal geändert.
Das schlimmste was mir in meinen Tatrahobby passieren kann wäre, wenn mir die MVB ein Tatrafahrverbot auf allen Tatralinien in der Tatrastadt Magdeburg erteilt.

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 8055
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berliner Umland
Kontaktdaten:

Re: T6A2 in Magdeburg mit tollen Bildern die man nicht mehr so oft sehen wird

Beitrag von Sithis »

Fehler? Ich weiß nicht, was du meinst. Die Bilder gefallen mir. Und es ist gut, daß du auch mal rausgehst und Fotos machst :) .
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Tobias Walter
Beiträge: 101
Registriert: 08.08.2011 22:16
Wohnort: L. E. (Leipzig)

Re: T6A2 in Magdeburg mit tollen Bildern die man nicht mehr so oft sehen wird

Beitrag von Tobias Walter »

Was fällt auf: das Ziel fehlt ;-)

In Leipzig hat man die T6/ B6 nicht gemocht :-(
"Mit dem wissen von heute, sag ich dir nur eins: 'Scheiß' auf Regeln und lebe dein Leben."

Die Worte einer 93-jährige Patientin zu mir... :shock:

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 8055
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berliner Umland
Kontaktdaten:

Re: T6A2 in Magdeburg mit tollen Bildern die man nicht mehr so oft sehen wird

Beitrag von Sithis »

Na daß das Ziel an der Endstation mal nicht angezeigt wird, kann ja schon mal vorkommen...
In Leipzig hat man die T6/ B6 nicht gemocht
Na so richtig gut kam der Typ nirgendwo an...
Ich meine:

Berlin - zuerst aufwendige Modernisierung von Trieb- und Beiwagen, dann 2002 Beiwagen raus, 2007 Triebwagen...mit jahrelanger Abstellzeit

Rostock: Wirklich alt sind die auch nicht geworden.

Dresden: Da kam man ja über Stadtrundfahrten kaum hinaus...
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Benutzeravatar
Zoni01
Beiträge: 924
Registriert: 06.09.2006 01:32
Wohnort: Tatrastadt Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: T6A2 in Magdeburg mit tollen Bildern die man nicht mehr so oft sehen wird

Beitrag von Zoni01 »

Sithis hat geschrieben: 15.02.2021 13:41 Fehler? Ich weiß nicht, was du meinst.
Ich löse jetzt mal auf, Udo. :)
Tobias Walter hat geschrieben: 15.02.2021 15:32 Was fällt auf: das Ziel fehlt ;-)

In Leipzig hat man die T6/ B6 nicht gemocht :-(
Leider falsch. Hier kommt die richtige Auflösung. Kann sich von euch einer daran erinnern, dass der T6A2 mit 2 Stromabnehmern gleichzeitig fährt? Im ersten Bild bei Tageslicht ist das besonders gut zu sehen. :) Gibt es überhaupt eine Stadt wo der T6A2 mit 2 Stromabnehmern gefahren ist? Das war auch die Lösung. Der zweite Stromabnehmer ist deshalb im Einsatz, wohl um die Oberleitung von Schnee und Eis freizuhalten? Auch heute am Montag war diese T6A2 Bahn mit beiden Stromabnehmern im Fahrgasteinsatz. :shock: Weil der Stromabnehmer im zweiten T6A2 immer unten war. Auch beim Großzug. Mir als Magdeburger ist das sofort aufgefallen. Und deshalb auch die Überschrift, T6A2 in Magdeburg mit tollen Bildern die man nicht mehr so oft sehen wird. Weil eben beide Stromabnehmer hier auf den Bildern zu sehen sind. :mrgreen: Oder ist das doch nichts so besonderes einen T6A2-Kurs mit 2 Stromabnehmern gleichzeitig zu sehen?
Sithis hat geschrieben: 15.02.2021 17:29 Na so richtig gut kam der Typ nirgendwo an... Ich meine:

Berlin - zuerst aufwendige Modernisierung von Trieb- und Beiwagen, dann 2002 Beiwagen raus, 2007 Triebwagen...mit jahrelanger Abstellzeit
Rostock: Wirklich alt sind die auch nicht geworden.
Dresden: Da kam man ja über Stadtrundfahrten kaum hinaus...
Dann ist Magdeburg wirklich die einzige deutsche Tatrastadt wo noch immer der T6A2 fährt. Derzeit sind eine T6A2 Traktion im Einsatz. Und die zwei T6A2 Hängerzüge. Also immerhin noch 3 T6A2 Kurse im Fahrgasteinsatz. :mrgreen: Wo fährt den noch der T6A2 eigentlich im Ausland, Udo? In Prag wohl nicht mehr. Oder?
Sithis hat geschrieben: 15.02.2021 13:41 Die Bilder gefallen mir. Und es ist gut, daß du auch mal rausgehst und Fotos machst :) .
Vielen Dank, Udo. :) Am Wochenende waren nur wenige Fahrgäste unterwegs. Und da hat sich diese tolle Fotogelegenheit ergeben. :mrgreen: Heute am Montag trotz harten Lockdown waren deutlich mehr Fahrgäste mit diesen T6A2 Zug unterwegs. :( Weshalb ich am Wochenende diese Chance genutzt habe für ein paar neue T6A2-Bilder. :) Und dann noch mit 2 ausgefahrenen Stromabnehmern. :mrgreen: Innerlich habe ich schon gedacht, dass der T6A2 hoffentlich keine Überspannung bekommt. Wenn der zweite Stromabnehmer die ganze Fahrten mit im Einsatz ist. Und eins darf man auch nicht vergessen. Wäre kein Schnee in Magdeburg gewesen. :( Dann hätte ich niemals diese Bilder machen können. Weil dann auch keine Tatrabahnen wie T6A2 oder KT4D zum Einsatz gekommen wären. Aufgrund des harten Lockdowns gilt der Fahrplan sonst im 15 Minuten-Takt. Und wenn alle 15 Minuten eine Bahn fährt, kommt in der Regel kein Tatrazug zum Einsatz. :( Egal ob KT4D oder wie oben im Bild zu sehen ist T6A2. Ich kann mich wirklich beim Wettergott dafür bedanken. :D Das er diese wunderschönen Tatrabilder erst ermöglicht hat, mit viel Schnee. :mrgreen:
Hier mal noch eine Nahaufnahme mit beiden Stromabnehmern. :mrgreen: Ich habe das Tatrabild noch rangezoomt, damit man beide Stromabnehmer besser sieht. :) Und die grün/weiße Lackierung passt doch wirklich wunderbar zum Schneebild im Magdeburger-Winterwald. :mrgreen:
T6A2Fehler3.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das schlimmste was mir in meinen Tatrahobby passieren kann wäre, wenn mir die MVB ein Tatrafahrverbot auf allen Tatralinien in der Tatrastadt Magdeburg erteilt.

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 8055
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berliner Umland
Kontaktdaten:

Re: T6A2 in Magdeburg mit tollen Bildern die man nicht mehr so oft sehen wird!!!

Beitrag von Sithis »

Gut, der zweite Bügel wegen Wetter - ich hatte jetzt nicht so sehr auf dem Radar, wie es vorher war. Aber einen Verdacht hatte ich schon, ja.

Nebenbei kannst du gerne aufhören, mich Udo zu nennen - hier im Forum bin ich Sithis :mrgreen: .

Und wo sonst noch so T6 fahren, erfährst du u.A. auf Jörgs Hauptseite - siehe oben :wink: .
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Benutzeravatar
Zoni01
Beiträge: 924
Registriert: 06.09.2006 01:32
Wohnort: Tatrastadt Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: T6A2 in Magdeburg mit tollen Bildern die man nicht mehr so oft sehen wird!!!

Beitrag von Zoni01 »

Sithis hat geschrieben: 16.02.2021 00:37 Nebenbei kannst du gerne aufhören, mich Udo zu nennen - hier im Forum bin ich Sithis :mrgreen: .
In Ordnung, Sithis. Ich habe mir bei deinen Vornamen nichts weiter groß gedacht. Weil man anhand eines Vornamen keine Rückschlüsse auf die Person hinter dem Profil schließen kann. Aber ich akzeptiere deine Entscheidung, Sithis.
Sithis hat geschrieben: 16.02.2021 00:37 Und wo sonst noch so T6 fahren, erfährst du u.A. auf Jörgs Hauptseite - siehe oben :wink: .
Das habe ich eben gerade auf Jörgs-Seite hier zum T6A2 Wagen gemacht. :)

https://www.strassenbahnen-online.de/tatra/t6a2

Wenn also die Angaben noch stimmen sollten dann fährt der T6A2 Zug nur noch in Sofia sowie Szeged? :? In Deutschland fährt der T6A2 natürlich nur noch in Magdeburg. Und nirgends wo anders in Deutschland. :) In meinem Profil habe ich auch extra als Wohnort Tatrastadt Magdeburg eingetragen. Weil in keiner anderen Stadt so viele verschiedene Tatratypen im Einsatz sind. T6A2, B6A2, dann B6A2 aus Berlin hinter den NGT Bahnen. Und natürlich auch noch KT4D. :) So viele verschiedene Tatraeinsätze gibt es in keiner anderen deutschen Stadt. :( Außer eben hier in der Tatrastadt Magdeburg. :mrgreen: Selbst mein Profilbild habe ich extra mal passend erneuert zu den Wintereinsätzen hier im MVB-Fahrgastverkehr. :)

Hier mal noch ein weiteres Bild. Zuerst fährt der T4D vor welcher nochmals die Strecke freiräumt. Und gleich dahinter ein T6A2 Hängerzug. :) Das Foto wurde von einem Anwohner aus dem Wohnblock aufgenommen, was er mir persönlich zugeschickt hat. Dieses mal kommt es also nicht von mir. Aber trotzdem sehenswert in der schönen verschneiten Tatrastadt Magdeburg. :D Und die hohen Stromleitungen dort sind bestimmt schon zu DDR Zeiten erbaut wurden. :) Da kannte man wohl noch keine Windkraftanlagen von E.On oder Enercon zu DDR Zeiten??? :?
T6A2undT4D.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das schlimmste was mir in meinen Tatrahobby passieren kann wäre, wenn mir die MVB ein Tatrafahrverbot auf allen Tatralinien in der Tatrastadt Magdeburg erteilt.

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 8055
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berliner Umland
Kontaktdaten:

Re: T6A2 in Magdeburg mit tollen Bildern die man nicht mehr so oft sehen wird!!!

Beitrag von Sithis »

Ja klar - der letzte Buchstabe steht ja für das Bestimmungsland. D also Deutschland, H wie Hungary, also Ungarn, B wie Bulgarien...

Nein, die blöden Windräder gab es zu DDR-Zeiten zum Glück nicht.

Es gibt ja noch die breiten T6 - Strausberg hat z.B. den T6C5 aus New Orleans. Ab und an soll er noch fahren.

Kannst dir ja mal die Varianten aus Sofia anschauen. Dort hat es auch eine recht bunte Tatra-Vielfalt. Allerdings sind die Halleschen Tatras mittlerweile Vergangenheit.





Und gebraucht aus Prag übernommene T6A5:



Bei Interesse noch die Leipziger Fahrzeuge:
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Benutzeravatar
Zoni01
Beiträge: 924
Registriert: 06.09.2006 01:32
Wohnort: Tatrastadt Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: T6A2 in Magdeburg mit tollen Bildern die man nicht mehr so oft sehen wird!!!

Beitrag von Zoni01 »

Vielen Dank für die Videos, Sithis. Die sehe ich zum ersten mal. :) Heute habe ich übrigens keinen T6A2 in Magdeburg gesehen. Der Schnee ist ja auch fast schon weggetaut in Magdeburg. :( Und durch den 15 Minuten-Takt werden wohl gar keine Tatrabahnen mehr gebraucht. :( Da fragt man sich wirklich warum die MVB am 15 Minuten-Takt festhält, während andere Städte wie Leipzig oder Dresden schon längst wieder einen 10 Minuten-Takt haben? :( Finde ich ungerecht weil auch hier zu bestimmten Zeiten die NGT-Bahnen voll sind. :( Obwohl es doch in der Politik heißt, dass Straßenbahnen nicht mehr so voll sein dürfen. Um die Ausbreitung von Corona und deren Mutation weiter einzudämmen.

Aber das ist in Magdeburg nicht der Fall wenn nur alle 15 Minuten eine Straßenbahn kommt. :( Und dann nur NGT. :( Während der Tatra wenigstens getrennte Bereiche im Fahrgastraum hat. Der NGT8 hat ja keine getrennten Bereiche im Fahrgastraum, wie die Tatrawagen. :(
Egal ob T6A2 oder KT4D+Traktionen. Getrennte Bereiche im Fahrgastraum finde ich gerade in Pandemiezeiten besser, als durchgehende Triebwagen wie beim NGT8. :( Wo es keine getrennten Bereiche gibt. :( Und durch den 15 Minuten-Takt werden auch weniger Fahrer benötigt. Heißt also das Fahrpersonal der MVB muss in Kurzarbeit. Wo auch noch weniger Gehalt verdient wird. :(
Das schlimmste was mir in meinen Tatrahobby passieren kann wäre, wenn mir die MVB ein Tatrafahrverbot auf allen Tatralinien in der Tatrastadt Magdeburg erteilt.

Tobias Walter
Beiträge: 101
Registriert: 08.08.2011 22:16
Wohnort: L. E. (Leipzig)

Re: T6A2 in Magdeburg mit tollen Bildern die man nicht mehr so oft sehen wird!!!

Beitrag von Tobias Walter »

Sofia: das sind T4D-M2 "Schwitzwagen"
"Mit dem wissen von heute, sag ich dir nur eins: 'Scheiß' auf Regeln und lebe dein Leben."

Die Worte einer 93-jährige Patientin zu mir... :shock:

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 8055
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berliner Umland
Kontaktdaten:

Re: T6A2 in Magdeburg mit tollen Bildern die man nicht mehr so oft sehen wird!!!

Beitrag von Sithis »

Und was genau schwitzt da?
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Tobias Walter
Beiträge: 101
Registriert: 08.08.2011 22:16
Wohnort: L. E. (Leipzig)

Re: T6A2 in Magdeburg mit tollen Bildern die man nicht mehr so oft sehen wird!!!

Beitrag von Tobias Walter »

Die T4D-M1 oder auch 21er haben Klimaanlage für das Fahrpersonal.
Die T4D-M2 oder auch 20er haben keine und O-Ton: "Ohr nö. Kee Schwitzwachen."
"Mit dem wissen von heute, sag ich dir nur eins: 'Scheiß' auf Regeln und lebe dein Leben."

Die Worte einer 93-jährige Patientin zu mir... :shock:

Benutzeravatar
Zoni01
Beiträge: 924
Registriert: 06.09.2006 01:32
Wohnort: Tatrastadt Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: T6A2 in Magdeburg mit tollen Bildern die man nicht mehr so oft sehen wird!!!

Beitrag von Zoni01 »

Auf der MVB-Seite wird hier gerade auch der T6A2 Zug zusammen mit einer NGT-Bahn präsentiert. :) Nur die Kupplung ist irgendwie zuweit nach rechts ausgerichtet. :( Beim KT4D ist die Kupplung dagegen gerade nach vorne ausgerichtet. Warum das wohl die MVB hier so macht ist mir ein Rätsel? Viel zu weit nach rechts gedrückt die Kupplung vom T6A2. :(
TatrastadtMD.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das schlimmste was mir in meinen Tatrahobby passieren kann wäre, wenn mir die MVB ein Tatrafahrverbot auf allen Tatralinien in der Tatrastadt Magdeburg erteilt.

Antworten