[MD] Tatra Abschied in Magdeburg (m.v.B.)

Das Forum rund um die Welt der Tatrabahnen
Antworten
TobiSBK
Beiträge: 6
Registriert: 15.07.2012 19:36

[MD] Tatra Abschied in Magdeburg (m.v.B.)

Beitrag von TobiSBK » 30.01.2013 00:12

Hallo Freunde des rollenden Rades,


Am vergangenen Sonntag war es nun leider soweit, alle wussten das dieser Tag irgendwann kommt, und somit hieß es nun Abschied nehmen von den Fahrzeugen der Marke CKD Tatra in der Elbestadt.
Wie gerne bin ich doch früher im Tatra gefahren, sei es zu Fussballspielen des gloreichen FC Magdeburg, oder zu sonstiger Freizeitgestaltung in der Heimat, alles vorbei...


Nunja, da es schon massig Beiträge hier im Forum gab möchte ich die Bilder größtenteils für sich sprechen lassen:

Bild
Der historische Großzug 1001/1120/2002 am neuen Endhaltepunkt in Magdeburg Reform






Bild
Fast wie zu alten Zeiten möchte man denken, wäre die Strecke doch nicht Baujahr 2011 ;)






Bild
Leipziger Straße mit charakteristischen Plattenbauten







Bild
Dann näherte sich kurze Zeit später ein T6A2 Großzug bestehend aus den Fahrzeugen 1275/1279/2147








Bild
Und auch dieses Dienstfahrzeug mit seiner Lore blieb von mir nicht unentdeckt, wenn auch nur als Notschuss auf dem Weg zum Auto








Bild
Auch die Traktion aus den Fahrzeugen 1280/1281 wurde festgehalten, hier am Fuchsberg









Bild
Kurz zuvor kamen aus der Gegenrichtung die beiden T4D 1244/1245 am Fuchsberg vorbei







Bild
Und auch der Gothawagen 413 mit Anhängsel







Bild

Irgendwo zwischen Hbf und Olvenstedter Platz









Bild
Am Sternbogen/Bürgerbüro









Bild

Dann kam Am Brunnenstieg der Fahrschultriebwagen angefahren









Bild

Und auch der grüne Tatrazug kam wieder zurück








Bild

Kurze Zeit später kam auch der Fahrschultriebwagen wieder südwärts angefahren









Bild

Dann gings weiter zur Albert-Vater-Straße mit dem Grünen T4D Päärchen








Bild

Und gleich hinterher der Fahrschul-T4D







Bild
Unter der Bahnhofsbrücke Magdeburg Hbf (leider etwas vom Auto zugefahren...)








Bild

Auch die Fahrschule musste noch durch :)









Bild

Kurze Zeit später gabs dann wieder den T6A2 Großzug am Hasselbachplatz








Bild

Zwischen Leipziger Chaussee und Reform








Bild

Der T4D "Fahrschule" kam dann auch kurz vom Hasselbachplatz angefahren






Bild
Auch die T6A2 Traktion am Hasselbachplatz wurde verewigt








Bild

Allgegenwärtig ist die Ablösung in vorm der neuen NGTs (hier am Hasselbachplatz)









Bild

Von Reform kommend schlängelte sich der Historische Großzug hier am Hassel an einem PKW eines Tschechischen Herstellers vorbei








Bild

Kurz darauf bei immer beschissener werdenen Wetter der grüne T4D 1244/1245 am Hasselbachplatz







Bild

Gleich hinterher wieder der Fahrschul T4D






Dann wurde das Auto gegen einen anderen Tschechischen Untersatz getauscht, und zwar in Form der "Blutbahn", mit der ich bis zum ZOB/Damaschkeplatz fuhr:

Bild

Damaschkeplatz








Bild

Und der Fahrschultriebwagen war ebenfalls wieder ran






Bild

Und weiter gings im grünen T4D vom Damaschkeplatz bis nach Reform










Bild
Hst. Reform







Bild

Wendeschleife Reform









Bild

Eine kleine Notiz am Rande ;)








Bild

Hasselbachplatz, hier wurde dann wieder auf das Auto umgesattelt, und die Traktion von 1272/1248 gewartet, die auch alsbald kam





Bild

1272/1248 am Hasselbachplatz







Bild

Im Depot Sudenburg wurde dann noch etwas gestöbert, und vor allem die beiden Broschüren des Vereins IGNah erworben, welche gleich auf der Heimfahrt nach Husum durchgelesen wurden






Bild

Schweres Arbeitsgerät im Depot Sudenburg







Bild

Auch der Gothazug rückte langsam wieder ins Depot ein








Bild

Gleich hinterher der T4D der Fahrschule








Bild

Und dann der Schlussakt für mich, der ins Depot einrückende 1272/1248 irgendwo zwischen Reform und Leipziger Chaussee.








Damit endete für mich das Kapitel Tatra im Linienverkehr in der Landeshauptstadt Magdeburg, ich hoffe das euch das ein oder andere Bild gefallen hat.


Mein ganz besonderer Dank gilt hier noch allen, die diesen Tag ermöglicht haben, sei es die IGNah, die Magdeburger Verkehrsbetriebe oder die Straßenbahnfahrer die eigentlich größtenteils so gefahren sind, dass die Fotofreunde auch bei Schietwetter ein Paar vernünftige Fotos hinbekommen und nicht immer von Autos zugefahren werden ;)



War echt ne Klasse Veranstaltung, da können sich andere Unternehmen eine Scheibe von abschneiden.


Beste Grüße aus dem nordfrisischen Exil,

Tobias

Standi
Beiträge: 549
Registriert: 04.08.2010 15:57

Re: [MD] Tatra Abschied in Magdeburg (m.v.B.)

Beitrag von Standi » 30.01.2013 15:24

Sehr schöne Bilder, danke fürs zeigen. Gott sei Dank war ich 2012 auch nochmal in MD, um die Tatras im Alltag zu erleben. Bei uns in Leipzig sind die T4DM noch unverzichtbar. Erst gestern hatte ich auf der Linie 1 das Vergnügen, den frisch hauptuntersuchten und wie neu duftenden Wagen 2124 zu fahren. Die HU's werden sehr gründlich gemacht und die Wagen fahren sehr gut.

me2011
Beiträge: 152
Registriert: 09.03.2011 19:20
Wohnort: Magdeburg

Re: [MD] Tatra Abschied in Magdeburg (m.v.B.)

Beitrag von me2011 » 31.01.2013 17:05

Gott sei Dank bin ich hinter der Scheibe von 1072 mit Vorspannschneepflug nicht zu erkennen :D :D :D :D Hatte viel zu tun, viele Interessierte die fragen hatten und viele Kids.
Auch wenn ich von der Strecke nicht viel mit bekommen habe, muss ich sagen das es ein schöner Tag war und auch der Andrang bei uns im Depot in Sudenburg hat die große Interesse wieder gespiegelt.
Mir blutet das Herz als Tatrafan, aber Fortschritt ist unaufhaltbar.

Sehr schöne Bilder hast du da geschossen :)

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 7987
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: [MD] Tatra Abschied in Magdeburg (m.v.B.)

Beitrag von Sithis » 02.02.2013 15:07

Die Bilder in schwarz-weiß hätte ich nicht so gestaltet, weil eigentlich sofort ersichtlich ist, daß sie nicht "von früher" sind...aber ansonsten finde ich die Aufnahmen auch gut.
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Benutzeravatar
Möckern-Peter
Beiträge: 2095
Registriert: 21.06.2010 20:57
Wohnort: Leipzig

Re: [MD] Tatra Abschied in Magdeburg (m.v.B.)

Beitrag von Möckern-Peter » 25.02.2013 06:48

Dem "schönen Tag" kann ich mich 100%ig anschließen! Organisatorisch gut durchgeplant, ideenreich und kompetent.
Wenn alle Betriebe nur T6/KT4(t)/KT8 verwenden würden, wäre die Welt eintöniger. Schöner wäre sie trotzdem!

Zazní-li výstraha, opust'te dverní prostor!

Kava je balzam za srce in duso. (slowen.: Kaffee ist Balsam für Herz und Seele) Giuseppe Verdi
Gustav Mahler ergänzte: Hier ist es wunderherrlich und repariert ganz sicher Leib und Seele.

Prosimo se med voznju ne pogovarjete z voznikom!

Kein Sarkasmus liegt mir völlig fern :-)

Der frühe Vogel kann mich mal... (am Abend treffen - was sonst!)

me2011
Beiträge: 152
Registriert: 09.03.2011 19:20
Wohnort: Magdeburg

Re: [MD] Tatra Abschied in Magdeburg (m.v.B.)

Beitrag von me2011 » 01.03.2013 17:49

Du warst auch da? Auch in Sudenburg? Vlt sind wir uns sogar übern Weg gelaufen :D

Benutzeravatar
Möckern-Peter
Beiträge: 2095
Registriert: 21.06.2010 20:57
Wohnort: Leipzig

Re: [MD] Tatra Abschied in Magdeburg (m.v.B.)

Beitrag von Möckern-Peter » 01.03.2013 19:12

Als wie ich? Ja!

War mit 'nem Münchner ex-Leipziger da.
Zuerst sind wir im Museums-Großzug gereist,
dann jeweils durch "persönlich längere Wendezeiten" jeweils auf den Folgezug: T6-Großzug, T4D-Traktion, T6-Traktion.
Mit letzterem fuhr ich eine ganze Reunde, weil ich den Fahrer über unsere Lehrlinge und später per facebook kannte.
Während dieser Tour trennte sich mein Freund für eine halbe Runde im Historischen ab.
An der alten Endstelle trafen wir uns wieder, und während er am Hbf. gen München reiste, fuhr ich nach Sudenburg mit.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn alle Betriebe nur T6/KT4(t)/KT8 verwenden würden, wäre die Welt eintöniger. Schöner wäre sie trotzdem!

Zazní-li výstraha, opust'te dverní prostor!

Kava je balzam za srce in duso. (slowen.: Kaffee ist Balsam für Herz und Seele) Giuseppe Verdi
Gustav Mahler ergänzte: Hier ist es wunderherrlich und repariert ganz sicher Leib und Seele.

Prosimo se med voznju ne pogovarjete z voznikom!

Kein Sarkasmus liegt mir völlig fern :-)

Der frühe Vogel kann mich mal... (am Abend treffen - was sonst!)

me2011
Beiträge: 152
Registriert: 09.03.2011 19:20
Wohnort: Magdeburg

Re: [MD] Tatra Abschied in Magdeburg (m.v.B.)

Beitrag von me2011 » 03.03.2013 19:42

@ Peter: Ich steh dir in dem einem Bild voll im Bild :D :lol: :mrgreen:

Benutzeravatar
Möckern-Peter
Beiträge: 2095
Registriert: 21.06.2010 20:57
Wohnort: Leipzig

Re: [MD] Tatra Abschied in Magdeburg (m.v.B.)

Beitrag von Möckern-Peter » 04.03.2013 02:48

feix
aber bei Papi auf den Schultern biste sicherlich nicht... :mrgreen:
Wenn alle Betriebe nur T6/KT4(t)/KT8 verwenden würden, wäre die Welt eintöniger. Schöner wäre sie trotzdem!

Zazní-li výstraha, opust'te dverní prostor!

Kava je balzam za srce in duso. (slowen.: Kaffee ist Balsam für Herz und Seele) Giuseppe Verdi
Gustav Mahler ergänzte: Hier ist es wunderherrlich und repariert ganz sicher Leib und Seele.

Prosimo se med voznju ne pogovarjete z voznikom!

Kein Sarkasmus liegt mir völlig fern :-)

Der frühe Vogel kann mich mal... (am Abend treffen - was sonst!)

me2011
Beiträge: 152
Registriert: 09.03.2011 19:20
Wohnort: Magdeburg

Re: [MD] Tatra Abschied in Magdeburg (m.v.B.)

Beitrag von me2011 » 04.03.2013 18:37

Nee aber im 4. letzten Bild steh ich genau mittig im Bild :D Posten fürs Feuerwerk etc

Benutzeravatar
Möckern-Peter
Beiträge: 2095
Registriert: 21.06.2010 20:57
Wohnort: Leipzig

Re: [MD] Tatra Abschied in Magdeburg (m.v.B.)

Beitrag von Möckern-Peter » 05.03.2013 05:48

den die vernebelten Scheinwerfer umblenden? Nunja, erkennbar ist auf so einem Foto freilich niemand.
Wenn alle Betriebe nur T6/KT4(t)/KT8 verwenden würden, wäre die Welt eintöniger. Schöner wäre sie trotzdem!

Zazní-li výstraha, opust'te dverní prostor!

Kava je balzam za srce in duso. (slowen.: Kaffee ist Balsam für Herz und Seele) Giuseppe Verdi
Gustav Mahler ergänzte: Hier ist es wunderherrlich und repariert ganz sicher Leib und Seele.

Prosimo se med voznju ne pogovarjete z voznikom!

Kein Sarkasmus liegt mir völlig fern :-)

Der frühe Vogel kann mich mal... (am Abend treffen - was sonst!)

me2011
Beiträge: 152
Registriert: 09.03.2011 19:20
Wohnort: Magdeburg

Re: [MD] Tatra Abschied in Magdeburg (m.v.B.)

Beitrag von me2011 » 05.03.2013 19:20

Ja genau der :D Nee, Gott sei Dank unerkennbar ;)

TobiSBK
Beiträge: 6
Registriert: 15.07.2012 19:36

Re: [MD] Tatra Abschied in Magdeburg (m.v.B.)

Beitrag von TobiSBK » 11.03.2013 21:35

Danke für eure Kommentare,


me2011: Ja deinen Job möchte ich an diesem Tag nicht geschenkt haben ;) Die ganzen Wänzter die die ganze Zeit nur wie die Wilden die Amaturen auf dem 1072 durchgeschaltet haben wären mir irgendwann aufn Sack gegangen ;) Ich selbst war nur kurz da drin und das hatte mir gereicht...


Sithis hat geschrieben:Die Bilder in schwarz-weiß hätte ich nicht so gestaltet, weil eigentlich sofort ersichtlich ist, daß sie nicht "von früher" sind...aber ansonsten finde ich die Aufnahmen auch gut.
Nunja, so scheiden sich die Geister. Ich finde das einige Bilder in SW besser wirken als bunt. Das die Aufnahmen nicht "von früher" sind lässt sich heute nunmal nicht mehr vertuschen, und das ist auch gut so.

Benutzeravatar
Möckern-Peter
Beiträge: 2095
Registriert: 21.06.2010 20:57
Wohnort: Leipzig

Re: [MD] Tatra Abschied in Magdeburg (m.v.B.)

Beitrag von Möckern-Peter » 12.03.2013 01:21

egal, was jeder punktuell anders sieht: es war ein toller Tag!!
Wenn alle Betriebe nur T6/KT4(t)/KT8 verwenden würden, wäre die Welt eintöniger. Schöner wäre sie trotzdem!

Zazní-li výstraha, opust'te dverní prostor!

Kava je balzam za srce in duso. (slowen.: Kaffee ist Balsam für Herz und Seele) Giuseppe Verdi
Gustav Mahler ergänzte: Hier ist es wunderherrlich und repariert ganz sicher Leib und Seele.

Prosimo se med voznju ne pogovarjete z voznikom!

Kein Sarkasmus liegt mir völlig fern :-)

Der frühe Vogel kann mich mal... (am Abend treffen - was sonst!)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste