Halle vor dem Ende... (?)

Das Forum rund um die Welt der Tatrabahnen
Antworten
Benutzeravatar
Möckern-Peter
Beiträge: 2093
Registriert: 21.06.2010 20:57
Wohnort: Leipzig

Halle vor dem Ende... (?)

Beitrag von Möckern-Peter » 28.05.2013 22:25

...der Tatras

Der Zeitpunkt der Inbetriebnahme von 6 Neubauwagen-Traktionen MGT-K naht; allerdings sind 6 Züge weniger als sich aus 20 T4D und 11 B4D bilden lässt (9 große + 2 Bw.-züge); deshalb kann ein Total-Ende schon mal angezweifelt werden...
Denken wir eher an eine Dresdener/Magdeburger Lösung (der Herausnahme aus dem planmäßigen Linienverkehr und Vorhalt für Sonderverkehre und als Reservewagen)...

!! Kleine Werbung: DIESEN Sa. ist in der Freiimfelder Straße Tag der offenen Tür !!

Heute war man in HAL, um sich dort auf der 1/2 (man macht in Beesen Linienwechsel) umzuschauen.
Aktiv waren (nach Nr. der 1.Tw. geordnet):
1154-1161-212
1156-1169-197
1160-1198-195
1191-1183-180
1194-1176-204
1197-1201-185
1214-1208-222 und
1221-1209-207 ;
also insges. 8 Züge (zw. 11.45 und 18.15)

Was die HAVAG plant, ist ungewiss - ob nochmals Sofia, woandershin oder behalten.

- - - - - - - - -

In diesem Zusammenhang die Frage:
Weiß jmd., für wen die Magdeburger T/B4D abgeholt wurden??
Ich kenne nur ein unbestätigtes Gerücht, dass wohl die Partnerstadt Saporoshje in der Ukraine interessiert wäre
(nicht nur kleine Autos in NSU-Gestaltung* mit Panzermotor zu bauen, sondern mit deutschen Tatras fahren zu wollen).
*Lange vor dem Nationalsozialistischem Untergrund gab es ein kleines Auto NSU-Prinz (NSU = NeckarS-Ulmer), der beim 968 Pate stand, mindestens optisch.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn alle Betriebe nur T6/KT4(t)/KT8 verwenden würden, wäre die Welt eintöniger. Schöner wäre sie trotzdem!

Zazní-li výstraha, opust'te dverní prostor!

Kava je balzam za srce in duso. (slowen.: Kaffee ist Balsam für Herz und Seele) Giuseppe Verdi
Gustav Mahler ergänzte: Hier ist es wunderherrlich und repariert ganz sicher Leib und Seele.

Prosimo se med voznju ne pogovarjete z voznikom!

Kein Sarkasmus liegt mir völlig fern :-)

Der frühe Vogel kann mich mal... (am Abend treffen - was sonst!)

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 8005
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Halle vor dem Ende... (?)

Beitrag von Sithis » 29.05.2013 14:01

Der andere "wir" hat das passende Video schon fertig :mrgreen: (um Verwirrung vorzubeugen: Ein paar Szenen sind von 2011, wurden der Komplettheit mit denen von 2013 zusammengemixt)

[youtube-hd]
[/youtube-hd]
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

T4DxD
Beiträge: 4
Registriert: 24.09.2013 17:33

Re: Halle vor dem Ende... (?)

Beitrag von T4DxD » 01.10.2013 15:34

Hi,

ich bin aus Halle und kann euch sagen das die "Chopper" ihren einsatz verlängern. Leider kann ich keinen genauen Termin sagen da ich selber keinen genannt bekommen habe. aber bis 2014 rein ist sicher.

LG aus Halle Christopher
Hä wie jz?????

Benutzeravatar
Möckern-Peter
Beiträge: 2093
Registriert: 21.06.2010 20:57
Wohnort: Leipzig

Re: Halle vor dem Ende... (?)

Beitrag von Möckern-Peter » 01.10.2013 16:30

Danke.
Nur sind es lt. "Blickpunkt Straßenbahn" inzw. nur noch 5 einsatzfähige Großzüge. Einige wurden stillgelegt und werden sicher nicht wieder fahren. Damit ist die Anzahl geschrumpft, auch wenn es weiter Einsätze geben wird. Nur für den Besucher kaum planbar. In Magdeburg ist die Sachlage klarer: Die Chefin hat gesagt, sie möge keine mehr auf Linie sehen, also betrifft es Veranstaltungs- und Sonderverkehre, damit noch seltener. Auch kommt man dort angesichts zweier hochwassergeschädigter und vorerst nicht betriebener Strecken mit weniger Wagen insgesamt aus.
Wenn alle Betriebe nur T6/KT4(t)/KT8 verwenden würden, wäre die Welt eintöniger. Schöner wäre sie trotzdem!

Zazní-li výstraha, opust'te dverní prostor!

Kava je balzam za srce in duso. (slowen.: Kaffee ist Balsam für Herz und Seele) Giuseppe Verdi
Gustav Mahler ergänzte: Hier ist es wunderherrlich und repariert ganz sicher Leib und Seele.

Prosimo se med voznju ne pogovarjete z voznikom!

Kein Sarkasmus liegt mir völlig fern :-)

Der frühe Vogel kann mich mal... (am Abend treffen - was sonst!)

tatra 1206
Beiträge: 79
Registriert: 20.04.2009 17:18

Re: Halle vor dem Ende... (?)

Beitrag von tatra 1206 » 01.10.2013 22:27

Die Magdeburger Tatras wurden nach Oradea (Rumänien) gebracht.

Bis auf 6 sind alle in Betrieb
Insgesamt waren es 17 Triebwagen und 8 Beiwagen die via Hafen Brandenburg nach Oradea gingen.

Es gingen die Triebwagen
1167,1168,1169,1182,1183,1184, 1185, 1200,1201,1208II, 1209,1216,1217,1222,1223,1248,1272
sowie die Beiwagen
2121,2127,2128,2129,2130,2132,2133,2141

Weitere Infos und Bilder auf www.tramclub.org,
oder in der übernächsten Folge von Haltestelle-das Straßenbahnmagazin im OK Magdeburg

Tatra 1206

Benutzeravatar
Möckern-Peter
Beiträge: 2093
Registriert: 21.06.2010 20:57
Wohnort: Leipzig

Re: Halle vor dem Ende... (?)

Beitrag von Möckern-Peter » 02.10.2013 06:06

Lach, die tramclub.org-Seite ist ja zu gefühlt 90 - 95 % genauso gestaltet wie diese!
Wenn alle Betriebe nur T6/KT4(t)/KT8 verwenden würden, wäre die Welt eintöniger. Schöner wäre sie trotzdem!

Zazní-li výstraha, opust'te dverní prostor!

Kava je balzam za srce in duso. (slowen.: Kaffee ist Balsam für Herz und Seele) Giuseppe Verdi
Gustav Mahler ergänzte: Hier ist es wunderherrlich und repariert ganz sicher Leib und Seele.

Prosimo se med voznju ne pogovarjete z voznikom!

Kein Sarkasmus liegt mir völlig fern :-)

Der frühe Vogel kann mich mal... (am Abend treffen - was sonst!)

Benutzeravatar
Zoni01
Beiträge: 874
Registriert: 06.09.2006 01:32
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Halle vor dem Ende... (?)

Beitrag von Zoni01 » 03.10.2013 23:10

Möckern-Peter hat geschrieben: In Magdeburg ist die Sachlage klarer: Die Chefin hat gesagt, sie möge keine mehr auf Linie sehen, also betrifft es Veranstaltungs- und Sonderverkehre, damit noch seltener.
Nun dann ist es ja auch klar, warum man keinen Tatrazug mehr bei Veranstaltungen der IGNAH zu sehen bekommt. :( :( :( Es ist wirklich zum heulen. :cry: :cry: :cry:
Das schlimmste was mir in meinen Tatrahobby passieren kann wäre, wenn mir die MVB ein Tatrafahrverbot auf allen Tatralinien in der Tatrastadt Magdeburg erteilt.

me2011
Beiträge: 152
Registriert: 09.03.2011 19:20
Wohnort: Magdeburg

Re: Halle vor dem Ende... (?)

Beitrag von me2011 » 07.10.2013 13:08

So ein Blödsinn!!!!! Was hat der historische Tatragroßzug den mit dem Linienverkehr zu tun???? Das erste Halbjahr stand vollends im Zeichen der Tatras, angefangen mit dem Abschied vom 27.01.13
über den IGNAH Entdecker Tag am 23.03.13 bis zum Oldtimertag in Juni 2013 waren die Tatras 1001,1120 und 2002 mehrfach im Einsatz (bzw. 1272-1248 beim IGNAH Entdeckertag). Im Moment stand der Mythos Hecht im Vordergrund den Diese Fahrzeuge sind mittlerweile 75 Jahre alt und das wird auch "gefeiert". Es sind auch noch 4 T4D-M erhalten als Winterdienst( 1244-1245 und 1254-1274II) sowie zahlreiche weitere Atw's (706,708,713,756,774) womit auch die Expertise T4D noch zahlreich vertreten ist und der Atw 756 erhielt vor kurzem erst eine neue Lackierung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast