Berlin hat wieder einen Arbeitswagen

Das Forum rund um die Welt der Tatrabahnen
Antworten
Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 8004
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Berlin hat wieder einen Arbeitswagen

Beitrag von Sithis » 17.12.2014 15:14

Nachdem man nun jahrelang keinen dezidierten Arbeitswagen hatte, wurde kürzlich der KT4D-m 6120 zum Arbeitswagen 4572 umgebaut. Viel wurde jedoch erstmal nicht gemacht, Lackierung bleibt gleich, dafür gibt es nun eine Fahrleitungsbeobachtungskanzel.
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Benutzeravatar
koneggS
Beiträge: 2915
Registriert: 06.04.2006 16:29
Wohnort: Dresden

Re: Berlin hat wieder einen Arbeitswagen

Beitrag von koneggS » 17.12.2014 18:05

Die Kanzel und die Messskala an der Schleifleiste waren bereits vorhanden, als das Fahrzeug noch im Linieneinsatz war. Da man auf das Fahrzeug zukünftig nicht verzichten will, erhält man es trotz Einsatzende im Linienverkehr, entsprechend nun mit neuer ATw-Nummer (und vermutlich geringem Restkilometerwert, den man nicht im Linienverkehr herunterreiten möchte). Der erhöhte Sitz für die Fahrleitungsbeobachtung ist/war flexibel ein- und ausbaubar.

Edit: Fotobeweis von 2003:
http://www.berlin-straba.de/images/foto ... 0803MG.jpg

Bildquelle:
http://www.berlin-straba.de/fahrzeuge/n ... -6150.html
Bild

Benutzeravatar
Incentro
Beiträge: 764
Registriert: 29.05.2003 16:25
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Berlin hat wieder einen Arbeitswagen

Beitrag von Incentro » 20.12.2014 16:36

Also bei den Abnahmefahrten der Neubaustrecke zum Hauptbahnhof hatte er noch die alte Wagennummer (6120) angeschrieben, obwohl laut Blickpunkt Straßenbahn 6/2014 die Umnummerierung zum 1.11.2014 erfolgte.

bim
Beiträge: 226
Registriert: 30.08.2005 16:48
Wohnort: Berlin

Re: Berlin hat wieder einen Arbeitswagen

Beitrag von bim » 11.02.2015 17:33

Sithis hat geschrieben:Nachdem man nun jahrelang keinen dezidierten Arbeitswagen hatte, wurde kürzlich der KT4D-m 6120 zum Arbeitswagen 4572 umgebaut. Viel wurde jedoch erstmal nicht gemacht, Lackierung bleibt gleich, dafür gibt es nun eine Fahrleitungsbeobachtungskanzel.
Also der Begriff Arbeitswagen wird bei der BVG nur noch für historische Fahrzeuge verwendet.

Im Bestand der Betriebsfahrzeuge befinden sich nicht mehr viele Straßenbahnwagen.
Der größte Straßenbahnbetrieb Deutschlands kommt mit nur noch einem Schleifwagen (4556, Windhoff 2000) und einer daran angepassten vierachsigen Arbeitslore 4632 gut aus, da eine umfangreiche Flotte an Zweiwegefahrzeugen vorgehalten wird.

Der "neue" Fahrleitungsbeobachtungswagen trug die neue Betriebsnummer 4572 anfangs nur intern seit dem Abschluss einer umfangreichen Hauptuntersuchung (Inspektion E3) am 17.10.2014. Die HU soll als Vorbild für die geplante nochmalige HU einiger KT4D für Reservezwecke dienen. Seine neue Frist läuft nun regulär 8 Jahre bis zum 16.10.2025, Kilometer spielen keine Rolle. Als KT4Dmod 6120 legte er im Fahrgastbetrieb bisher rund 800.000 km zurück. Die Personale verwenden gern den Spitznamen "Fliegendes Auge". Für die Spannungsumstellung im Fahrleitungsnetz auf 750V sollen Vorkehrungen getroffen worden sein.
Seit dem 23.1.15 meldet sich der Wagen beim RBL unter der neuen Nummer an.
So long

Mario

Benutzeravatar
Incentro
Beiträge: 764
Registriert: 29.05.2003 16:25
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Berlin hat wieder einen Arbeitswagen

Beitrag von Incentro » 13.02.2015 19:45

bim hat geschrieben:Seine neue Frist läuft nun regulär 8 Jahre bis zum 16.10.2025, Kilometer spielen keine Rolle.
Das sind aber 8 lange Jahre. :shock:

bim
Beiträge: 226
Registriert: 30.08.2005 16:48
Wohnort: Berlin

Re: Berlin hat wieder einen Arbeitswagen

Beitrag von bim » 01.06.2015 22:48

Incentro hat geschrieben: Das sind aber 8 lange Jahre. :shock:
Oh, sorry, kleiner Rechenfehler. Natürlich läuft die Frist bis 2022, kann jedoch auf Antrag verlängert werden. Davon wurde in der Vergangenheit gern Gebrauch gemacht.
So long

Mario

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast