Seite 5 von 6

Re: Kein Scherz. Die MVB in Magdeburg kauft mehrere KT4D Bahnen aus Berlin

Verfasst: 05.04.2021 22:36
von Sithis
Ja, die Bilder sind gut! Gerne mehr davon.

Re: Kein Scherz. Die MVB in Magdeburg kauft mehrere KT4D Bahnen aus Berlin

Verfasst: 06.04.2021 12:03
von Großverbundplatte
Sind das wirklich alles Fotos die Du selber angefertigt hast? Ich werfe einmal das "Urheberrecht" hier in dieses Forum, einige Fotos kenne ich mit anderen Urhebern.

Re: Kein Scherz. Die MVB in Magdeburg kauft mehrere KT4D Bahnen aus Berlin

Verfasst: 06.04.2021 21:35
von Zoni01
Großverbundplatte hat geschrieben: 06.04.2021 12:03 Sind das wirklich alles Fotos die Du selber angefertigt hast? Ich werfe einmal das "Urheberrecht" hier in dieses Forum, einige Fotos kenne ich mit anderen Urhebern.
Von den KT4D Schnee-Einsätzen sind es meine eigenen Bilder. Auch mein neues Avatarbild habe ich selber am Hasselbachplatz gemacht.
Welche Fotos meinst du den jetzt genau? Der T4D zum Beispiel ist nicht von mir, auf Seite 3 und 4. Das wurde öffentlich auf der MVB Facebookseite und für jeden Besucher frei zur Verfügung gestellt. Wo die Arbeitseinsätze waren. Auch die KT4D-Videos sind nicht von mir.
Welche ich auf Seite 3 verlinkt habe. Und die T4D Bilder habe ich zusätzlich nur gezeigt weil die im Winterdienst-Einsatz waren. Die
KT4D-Bilder sind von mir selber gemacht wurden.

Re: Kein Scherz. Die MVB in Magdeburg kauft mehrere KT4D Bahnen aus Berlin

Verfasst: 08.04.2021 08:50
von Großverbundplatte
Auch wenn die MVB Bilder auf Ihren Seiten einstellt bedeutet es noch lange nicht dass die Bilder von anderen Leuten ohne einen Hinweis auf den Urheber bzw. die Quelle gezeigt werden können. So entsteht jetzt der Eindruck das Du diese Bilder gemacht hast obwohl dieses nicht stimmt. Abmahnanwälte freuen sich über diese Sachen bestimmt sehr.

Re: Kein Scherz. Die MVB in Magdeburg kauft mehrere KT4D Bahnen aus Berlin

Verfasst: 08.04.2021 12:37
von Zoni01
Großverbundplatte hat geschrieben: 08.04.2021 08:50 So entsteht jetzt der Eindruck das Du diese Bilder gemacht hast obwohl dieses nicht stimmt. Abmahnanwälte freuen sich über diese Sachen bestimmt sehr.
Genau deswegen hat wohl Jörg der Administrator hier eine besondere Schutzfunktion eingeführt? In dem man nur Bilder sehen kann wenn man im Straßenbahnforum hier angemeldet ist. Ohne Anmeldung sieht man keine Bilder. Sollte das nicht ausreichen dann will ich mal hoffen, dass Jörg jetzt deswegen keinen Ärger bekommt. :( Ich kann die T4D Bilder jetzt nicht heraus nehmen auf Seite 3 und 4. :( Ich habe mir mal noch die Mühe gemacht etwas nachzuzählen. Es sind genau 4 mal T4D Bilder die nicht von mir sind. :( Dieses Bild hier ist auch nicht von mir. :(

Als ich diese Meldung damals sah habe ich mich sofort auf den Weg gemacht. Und dann eben diese tollen KT4D-Bilder bei Schnee mit meiner Kamera aufgenommen. :) Obwohl man sieht das die MVB eine öffentliche Meldung hier im Bild bekannt gegeben hat. Das nur Tatraverkehr in Magdeburg möglich ist. Und dieses zählt dann also jetzt auch als Bilderklau? :( Obwohl es eine Newsmeldung von der MVB ist?

Re: Kein Scherz. Die MVB in Magdeburg kauft mehrere KT4D Bahnen aus Berlin

Verfasst: 08.04.2021 13:54
von Sithis
Ach Leute, jetzt doch bitte keine DSO-mäßige Diskussion. Es reicht doch, wenn sich dort die Pseudo-Experten die (hohlen) Köpfe einschlagen, wenn es um solche Sachen geht :mrgreen: .

Ich würde vorschlagen, Jörg entfernt die Bilder, die nicht von Zoni sind, dann ist es halt einfach erledigt. Und Zoni verwendet künftig halt kein Bildmaterial mehr ohne Zustimmung der Urheber. Bei Erstverstoß drohen erstmal zwei Wochen Tatra-Fahrverbot in Magdeburg, durchgesetzt mit dem Besenschlagstock :lol: :mrgreen: .

Re: Kein Scherz. Die MVB in Magdeburg kauft mehrere KT4D Bahnen aus Berlin

Verfasst: 08.04.2021 16:16
von Jörg
Zoni01 hat geschrieben: 08.04.2021 12:37
Großverbundplatte hat geschrieben: 08.04.2021 08:50 So entsteht jetzt der Eindruck das Du diese Bilder gemacht hast obwohl dieses nicht stimmt. Abmahnanwälte freuen sich über diese Sachen bestimmt sehr.
Genau deswegen hat wohl Jörg der Administrator hier eine besondere Schutzfunktion eingeführt?
Ganz sicher nicht. Geklaute Bilder haben hier nichts zu suchen.
Sithis hat geschrieben: 08.04.2021 13:54Ich würde vorschlagen, Jörg entfernt die Bilder, die nicht von Zoni sind, dann ist es halt einfach erledigt.
Genau, das ist hiermit erledigt. Ich hoffe, ich habe alle entsprechenden Bilder erwischt.

Re: Kein Scherz. Die MVB in Magdeburg kauft mehrere KT4D Bahnen aus Berlin

Verfasst: 08.04.2021 21:21
von Zoni01
Sithis hat geschrieben: 08.04.2021 13:54 Bei Erstverstoß drohen erstmal zwei Wochen Tatra-Fahrverbot in Magdeburg, durchgesetzt mit dem Besenschlagstock :lol: :mrgreen: .
Nicht zu vergessen noch die MVB-Wachhunde, Sithis. Da ich wirklich auch Hundegebell auf den Straßenbahn-Betriebshof in Magdeburg gehört habe. Wahrscheinlich werden zu bestimmten Zeiten wie Nachts die MVB-Straßenbahnen von den Sicherheitsfirmen mit Wachhunden bewacht? Wegen Vandalismus oder Graffitisprayer zum Beispiel. :( Oder auch um Neugierige Filmer und unangemeldete Pressereporter fernzuhalten? :?
Jörg hat geschrieben: 08.04.2021 16:16 Genau, das ist hiermit erledigt. Ich hoffe, ich habe alle entsprechenden Bilder erwischt.
Genauso ist es jetzt korrekt, Jörg. :) In Magdeburg können leider keine Fahrgäste mehr mit den T4D mitfahren. :( Deshalb konnte ich auch keine Bilder davon machen. :( Und hatte diese von der MVB-Facebookseite übernommen. Weil man ja auch auf Facebook alles sogar Teilen kann.
Ob nun Bilder teilen oder kopieren ist doch schon das gleiche? Oder habe ich unrecht? Weil eben auf Facebook ja auch Bilder Öffentlich geteilt werden. Sogar in den eigenen Facebook-Profil kann man fremde Bilder per Funktion (Jetzt teilen) von anderen Seiten hinein kopieren.
Also wäre das auch illegal auf Facebook? Obwohl es Facebook sogar anbietet?

Re: Kein Scherz. Die MVB in Magdeburg kauft mehrere KT4D Bahnen aus Berlin

Verfasst: 14.04.2021 23:11
von das Fauli
Da das mein erster Beitrag hier im Forum ist: zuerst ein mal ein freundliches "Hallo!" an alle in der Runde.
Zoni01 hat geschrieben: 10.02.2021 01:00
Sithis hat geschrieben: 07.02.2021 20:10 Na dann fährt man die Schienen erstmal nur frei, schätze ich. Weil nur Tatras wäre ja ein sehr ausgedünnter Linienverkehr.
Nein es gibt hier in Magdeburg einen Busnotverkehr. Und ein paar wenige Straßenbahnlinien sind hier in Magdeburg wieder in Betrieb. Allerdings alles mit Tatrawagen. Kein einziger NGT ist hier unterwegs. Die Niederflurbahnen hier in Magdeburg sind sowas von unzuverlässig. :( Kaum fällt Schnee können die nicht mehr weiterfahren. Man hat sogar aus lauter Verzweifelung die KT4D Wagen abgekuppelt. Heißt also Sie sind als Solo KT4D für den Fahrgastverkehr unterwegs.
Könnte man die NGT nicht direkt hinter den KT4D auf die Strecke schicken? Dann müßte doch das Gleis einigermaßen frei sein. Oder wäre das immer noch zu viel Schnee für die NGT hinter dem KT4D?
Zoni01 hat geschrieben: 11.02.2021 02:39 Bitte schaut euch mal dieses Tatrabild hier ganz genauer an. Wo sind die Gleise? Man könnte hier meinen der T4D Tatra fährt in Magdeburg gar nicht auf den Gleisen. Sondern mit ganz normalen LKW-Reifen auf einer verschneiten Straße. Wie hier im Bild zu sehen ist. Es ist kein Gleis zu sehen. :( Oder könnt ihr ein Gleis erkennen auf dem Foto?
Zwischen den beiden Triebwagen sieht man sehr deutlich beide Schienen des Gleises. ;)
Zoni01 hat geschrieben: 03.04.2021 23:43 Bahnhof Buckau mit 2 KT4D-Bahnen aus Berlin. :) Aber nun geht es weiter und nochmal zurück zum Februar 2021. Wo wirklich sehr viel Schnee in Magdeburg lag. Man schaue sich dieses Bild mal hier genauer an. Das ist die Straßenbahnhaltestelle Hertzstraße in Magdeburg. Aber wo sind hier bitte die Gleise? Der Schnee ist sogar noch höher als die Haltestelle selber. :shock: Wenn man sich mal den Abstand zwischen Gleis und der Haltestelle hier im Beweisfoto betrachtet. Da ist keine Straßenbahn durchgekommen. Und es hörte nicht mal auf hier zu schneien. Das ist bestimmt ein Meter hoher Schnee im tieferen Gleis. Da diese Haltestelle ja höher gebaut ist, als das Bahngleis links im Bild.


Bild
[/quote]
Also ein Meter Schnee ist das mit Sicherheit nicht, denn sonst müßte der bis fast an die Oberkante vom Geländer gehen. Ich glaube am Geländer sogar die Befestigung am Boden erkennen zu können. ;)
Vorm Geländer hat sich aber eine Schneewehe von ca. 30 ... 40 cm? angesammelt. Aber im Gleis dürfte das nicht so viel sein, meiner Meinung nach.
Zoni01 hat geschrieben: 03.04.2021 23:43 Und hier im Bild sieht man wirklich wie hoch der Schnee in Magdeburg war. Erstaunlich das die KT4D-Bahnen hier nicht schlapp gemacht haben. Man konnte problemlos fahren, während der Einsatz von den NGT-Bahnen gar nicht möglich war. Der tiefe NGT blieb schneller im Schnee stecken als die hohen KT4D-Bahnen aus Berlin. :)


Bild
...

Bild[/quote]
Auf dem 2. Bild ist die Straße so gut geräumt, daß sogar der Asphalt schon zu sehen ist. Das wäre für einen NGT bestimmt kein Problem gewesen. Nur wird das wohl nicht auf der kompletten Strecke so schön geräumt sein.
Zoni01 hat geschrieben: 03.04.2021 23:43 Das war meine Fototour im Februar 2021. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt wenn man sich die vielen Bilder mal ganz genauer betrachtet. Dank eines MVB-Fahrers konnte ich diese Bilder erst so machen. Und so ein Erlebnis wird es wohl nicht mehr so schnell geben. Mit den vielen Schnee und den dadurch verursachten KT4D-Sondereinsätze in Magdeburg. Sogar im Fahrgastverkehr verteilt auf mehreren Linien. Da auf die NGT-Bahnen kein Verlass war. Sie blieben wirklich im Schnee stecken während der KT4D wunderbar durch den hohen Schnee fahren konnte. Man sieht es ja selbst in den vielen Bildern hier oben. :mrgreen: Das war es mir auch wirklich wert extra in der eises Kälte bei Minus 10 Grad nach draußen zu gehen. :mrgreen: Und diese wunderschönen Tatrabilder vom KT4D zu machen. :) Meine Kamera hat mich auch nicht bei der Kälte im Stich gelassen. Weshalb diese wunderschönen Aufnahmen doch sehr gut gelungen sind. :) Ich hoffe doch sehr das die KT4D-Bilder hier euch allen gefallen werden? Den normalerweise war es gar nicht vorgesehen, dass hier mehrere KT4D-Bahnen aus Berlin in Magdeburg fahren. Ich selber habe schon wirklich bei den KT4D-Bildern gedacht, ich bin hier in Berlin. :mrgreen: Und gar nicht in Magdeburg. Auch wegen der ganzen KT4D-Soloeinsätze hier in Magdeburg. Daher hoffe ich doch sehr dass euch diese Bilder oben gefallen werden. :)
Da hast Du sicher recht: so viel Schnee wird wahrscheinlich nicht oft zu sehen sein, erst recht, wenn die Klimaerwärmung ernst macht. Aber gelohnt hat es sich wirklich, es sind wirklich sehr schöne Fotos entstanden, die mir sehr gut gefallen. :ds:

Gruß

Fauli

Re: Kein Scherz. Die MVB in Magdeburg kauft mehrere KT4D Bahnen aus Berlin

Verfasst: 15.04.2021 22:45
von das Fauli
M73 hat geschrieben: 10.02.2021 16:55 2. Die Kisten sind oft deutlich leichter, als die Historischen Wagen - so lassen sie sich deutlich schneller durch festgefahrenen Schnee aus der Schiene drücken
Da es mich interessiert hat, um wieviel die modernen Fahrzeuge leichter als die Oldies sind, habe ich mal nachgerechnet, wie das bei unseren Fahrzeugen in Dresden aussieht. Und war dann doch etwas überrascht, was dabei rauskam.
Wenn ich das Gesamtgewicht des Fahrzeuges gleichmäßig auf die Achsen verteile, erhalte ich folgende Achsfahrmassen bei:
Lowa ET 50: 6,25 t
Gotha ET 54: 6,75 t
Gotha ET 57: 6,45 t
Tatra T4D: 4,9375 t
Tatra T6A2D: 4,575 t
DWA NGT 6 DD ER: 5,57 t
DWA NGT 6 DD ZR: 5,75 t
DWA NGT 8 DD: 5,57 t
Bombardier NGT D 8 DD: 4,9125 t
Bombardier NGT D 12 DD: 4,725 t
Das Gewicht wird mit Sicherheit schon wegen der Bauweise nicht richtig gleichmäßig verteilt sein (die Enddrehgestelle werden weniger Last abbekommen als die mittleren, ebenso werden die motorisierten Drehgestelle etwas schwerer sein als die unmotorisierten), aber so als Überschlagsrechnung sind die Tatras nicht viel schwerer im Verhältnis zu den NGT.

Gruß

Fauli

Re: Kein Scherz. Die MVB in Magdeburg kauft mehrere KT4D Bahnen aus Berlin

Verfasst: 23.04.2021 23:40
von Zoni01
das Fauli hat geschrieben: 14.04.2021 23:11 Da hast Du sicher recht: so viel Schnee wird wahrscheinlich nicht oft zu sehen sein, erst recht, wenn die Klimaerwärmung ernst macht. Aber gelohnt hat es sich wirklich, es sind wirklich sehr schöne Fotos entstanden, die mir sehr gut gefallen. :ds:

Gruß Fauli
Vielen Dank für das Lob, Fauli. :) Als Belohnung zeige ich noch ein paar Bilder. Hier mal das KT4D Steuerpult und da fällt mir sofort ganz links im Bild etwas auf. Beim Fahrersitz steht links, Vorsicht Lebensgefahr. Klappe abziehen? Weiß jemand zufällig was dieses gelbe Schild bedeuten soll?
KT4DFührerstand1.JPG
Oder auch hier im zweiten KT4D-Tatrabild in Magdeburg. :)
KT4DFührerstand2.jpg
Den Anzeigen-Monitor ganz rechts im Bild habe ich mit hellgrüner Farbe übermahlt. Weil man dort im Display das aktuelle Datum und die Uhrzeit sieht. Im ersten Bild erkennt man links sogar den grünen MVB-Schlüsselband. :) Ohne den Schlüssel kann die KT4D-Bahn nicht abfahren. Ist bestimmt genauso vergleichbar wie beim Auto. Ohne Zündschlüssel kann man kein Auto fahren. Aber was hat wie gesagt das gelbe Hinweisschild zu bedeuten? Man sieht es links beim Fahrersitz im Bild. Und das ist mir auch wirklich erst zu Hause aufgefallen. Als ich die Bilder von meiner Speicherkarte auf den PC übertragen habe. Vorsicht Lebensgefahr! Klappe abziehen? Was bedeutet das gelbe Hinweisschild?
Und hier mal übrigens auch noch ein interessanter Bericht aus der Stadt in Bremen.

viewtopic.php?f=16&t=3118

Ein paar Jugendliche haben dort eine Straßenbahn geklaut. Vermutlich weil der Straßenbahnfahrer nicht seine Fahrerkabine abgeschlossen hat. Und den Schlüssel hat er auch noch drin gelassen. Weil ja eben ohne den Schlüssel keine Straßenbahn abfahren kann. Und diese Jugendlichen haben das ausgenutzt und sind damit durch die Bremer-Innenstadt gefahren. https://www.welt.de/vermischtes/article ... 5cPS1GOYcg

Re: Kein Scherz. Die MVB in Magdeburg kauft mehrere KT4D Bahnen aus Berlin

Verfasst: 26.04.2021 19:42
von das Fauli
Ich würde auf dem Schild rauslesen:
in der Zeile 1: "Vor Öffnen der Klappe"
in der Zeile 2: "xxxx-mer abziehen"
Vermutlich soll man Deinen Zündschlüssel (oder den Strohmabnehmer? Aber der dürfte vom Wort her zu lang sein.) abziehen, um die Elektrik in dem Kasten spannungsfrei zu machen. Da wird vermutlich was mit hoher spannung dahinter sein.

Gruß

Fauli

Re: Kein Scherz. Die MVB in Magdeburg kauft mehrere KT4D Bahnen aus Berlin

Verfasst: 27.04.2021 20:43
von Zoni01
das Fauli hat geschrieben: 26.04.2021 19:42 Ich würde auf dem Schild rauslesen:
in der Zeile 1: "Vor Öffnen der Klappe"
in der Zeile 2: "xxxx-mer abziehen"
Da wird vermutlich was mit hoher Spannung dahinter sein.
Also könnte es vielleicht was mit der Stromspannung zu tun haben? Mir selber ist das gelbe Warnschild erst zu Hause aufgefallen. :( Als ich meine Bilder von Speicherkarte auf meinen PC kopiert habe. Und in der Überschrift steht ja in Großer Schrift drauf, Vorsicht Lebensgefahr! :(
das Fauli hat geschrieben: 26.04.2021 19:42
Vermutlich soll man Deinen Zündschlüssel (oder den Strohmabnehmer? Aber der dürfte vom Wort her zu lang sein.) abziehen, um die Elektrik in dem Kasten spannungsfrei zu machen.

Gruß Fauli
Das ist ja nicht mein Schlüssel. Der Tatra-Fahrer hatte den Schlüssel extra für mich im Schloss gesteckt. :) Als er mir das fotografieren erlaubt hat. :) Zuvor hatte ich ihm gefragt wie der Schlüssel eigentlich aussieht? Und da hat er ihn gleich fürs Bild in das Schloss gesteckt. :) Aber da ist mir eben dieses gelbe Hinweisschild vor lauter Aufregung gar nicht erst aufgefallen. :( :( Der Tatra-Fahrer hatte sogar noch gescherzt und zu mir gesagt, aber bitte nicht davon fahren. Habe ich natürlich auch nicht gemacht an der Endstelle. Er hatte dann nur einen Rundgang im KT4D-Wagen gemacht und ich konnte dann die Fahrerkabine fotografieren. :D Ohne Erlaubnis des Straßenbahnfahrers hätte ich keine Bilder davon machen können.

Und deshalb habe ich auch rechts den Anzeigenmonitor mit grüner Farbe nachträglich unkenntlich gemacht. Weil man sonst im Bild das aktuelle Datum und die Uhrzeit sehen würde. :( Und ich möchte ja auch nicht das man dadurch herausfindet welcher Fahrer Dienst hatte. Die MVB würde mir solche Bilder mit Sicherheit nicht erlauben. Da ist man wirklich auf Hilfe des KT4D-Fahrers angewiesen. Im April habe ich ihn auch schon ein paar mal wieder gesehen. :) Aber leider nur im Magdeburger-NGT8. :( Und nicht im Tatrawagen. :( Also zusammengefasst hat das gelbe Hinweisschild etwas mit der Stromspannung und den Stromabnehmer vielleicht zu tun?

Re: Kein Scherz. Die MVB in Magdeburg kauft mehrere KT4D Bahnen aus Berlin

Verfasst: 04.05.2021 20:51
von Zoni01
Also passend zum Thread-Thema muss ich mich hier mal erneut melden. Am Freitag, den 07. Mai 2021 fährt wohl zum aller letzten mal ein KT4D in Berlin. So steht es jedenfalls hier geschrieben.

https://www.berliner-zeitung.de/mensch- ... MqZzXJvuUI

Und hier in Magdeburg bleiben die KT4D natürlich weiterhin im Fahrgasteinsatz bestehen. :) Erst im letzten Jahr 2020 sind ja mehrere KT4D-Bahnen von Berlin nach Magdeburg zur MVB gekommen. :) Ich rechne mal so damit das die KT4D-Wagen noch bis zum Jahr 2025 hier in Magdeburg beim Fahrgasteinsatz bleiben. Allerdings wird auch eine Beschwerde im Bericht der Berliner-Zeitung hier noch extra erwähnt.

Die Entscheidung der BVG zur Ausmusterung stieß auf Kritik. „Nach dem Beschluss im Februar mehr Fahrzeuge fahren zu lassen, um die Abstände im öffentlichen Nahverkehr einhalten zu können, kann ich diese Entscheidung nicht nachvollziehen“, twitterte der Linken-Verkehrspolitiker Kristian Ronneburg am Dienstag. „Es wäre gut, drei bis vier Tatra weiter vorzuhalten“, so Jens Wieseke vom Fahrgastverband IGEB. „Nach kräftigen Schneefällen können Tatra-Fahrzeuge die Spur für die Niederflur-Fahrzeuge wieder frei fahren. In der übrigen Zeit Einsatz als Verstärker für Veranstaltungen – zum Beispiel bei Heimspielen vom 1. FC Union.“

Meine ehrliche Antwort dazu. Und genauso wurde es auch hier in Magdeburg bei der MVB gemacht. Winter 2021. Da kamen viele KT4D zum Schneeräumen zum Einsatz, hier bei der MVB in Magdeburg.
Winter2021MD.JPG
Deshalb ist diese Kritik auch berechtigt, dass die BVG alle KT4D Ausmustert. Die MVB hier in Magdeburg hat nämlich ganz schnell gemerkt, dass doch nicht alle Arbeitswagen für den Winterdienst ausreichen. Und daher kamen auch die KT4D extra zum Einsatz sowie man es hier im Bild auch eindeutig sieht. :) Und dann sogar noch zum Fahrgasteinsatz weil die NGT8-Bahnen ständig im Schnee stecken geblieben sind. Während der KT4D keine so große Probleme hatte durch den Schnee zu kommen. :)

Re: Kein Scherz. Die MVB in Magdeburg kauft mehrere KT4D Bahnen aus Berlin

Verfasst: 05.05.2021 21:17
von Sithis
Jetzt wollte ich die Zeitungsmeldung auch schon hier posten, aber du warst schneller :mrgreen: .

Nun ja, die paar Kurse machen den Kohl auch nicht mehr fett. Selbst wenn es irgendwo schade sein mag, aber daß heutzutage Betriebe noch mit aus ihrer Sicht völlig veraltetem und unzeitgemäßen Material herumfahren, ist ja nun eher der Unfähigkeit der Führungsebene geschuldet, und eine Notwendigkeit zur Erbringung von Verkehrleistungen, weniger eine Gefälligkeit an Fans.

Ich meine, Magdeburg hat zu knapp kalkuliert - man braucht Hochflur, und dann noch Ankäufe(die wahrscheinlich nicht nötig gewesen wären, hätte es nicht das Hochwasser gegeben).
Halle hat einen(!) T4D-B4D-Zug reaktiviert, nach offiziellem Abschied.
Dresden kann ja nun fast 10 Jahre nach dem offiziellen Abschied auch noch nicht verzichten.
München hat noch P-Wagen.

Alles schön und gut, und den einen oder anderen Fan freut es - aber das wäre so gesehen nicht mehr nötig, hätte man einfach mehr neue Bahnen gekauft.