Zeichnung - Aber woher?

Das Forum für Modellstraßenbahner
Benutzeravatar
Tatra-Fan
Beiträge: 529
Registriert: 28.06.2006 22:22
Wohnort: Leipzig/Dresden
Kontaktdaten:

Re: Zeichnung - Aber woher?

Beitrag von Tatra-Fan » 12.11.2009 21:29

Der NGT6C entspricht keinem der Wagen die es in Deutschland gibt, der Wagen ist nämlich nicht symmetrisch. Die MGT6D und NGT8 sind alle symmetrisch.
T4D-Fahrerkabinen Besitzer, danke an die fleißigen Spender! :mrgreen:

Benutzeravatar
addy-b
Beiträge: 16
Registriert: 11.11.2009 21:11
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Zeichnung - Aber woher?

Beitrag von addy-b » 16.11.2009 23:31

Nabend,

Tja, ich habe über nen Kassler-Bahnfan dann doch noch was bekommen...
Bild

Damit komme ich schon ganz gut vorran denke ich.
Werde nun erstmal die komplette Zeichnung auf 1:22,5 umrechnen und die Seitenwände als Vectorgrafiken in CorelDraw zeichen. Wie es dann weiter geht sehe ich dann^^.

Bilder für die Frontpatie werde ich mir die Tage mal an einer Endhaltestelle schießen.
Mal sehen wie doof der Fahrer dann guckt, wenn ich Detailaufnahmen von Scheinwerfern etc mache :lol:

LG

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 7984
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Zeichnung - Aber woher?

Beitrag von Sithis » 16.11.2009 23:40

Hauptsache, er schlägt dich nicht mit seinem Schlagstock oder Weichenstelleisen *insider-joke* :mrgreen: .
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Benutzeravatar
M73
Beiträge: 1098
Registriert: 17.09.2008 11:01
Wohnort: München

Re: Zeichnung - Aber woher?

Beitrag von M73 » 17.11.2009 15:36

Mal sehen wie doof der Fahrer dann guckt, wenn ich Detailaufnahmen von Scheinwerfern etc mache


Ich weiß nicht, wie es in Deiner Gegend aussieht - aber in München sind die Fahrer (gerade von P-Wagen) einiges gewöhnt. Es gibt sicher viele, die nicht scharf sind, aufs Foto zu kommen. Doch einige sind dem Hobby Trambahn recht aufgeschlossen. Ich habe schon erlebt, daß sich ein besonders netter Fahrer mit einigen Tramfreaks vor dem P-Wagen zusammen ablichten lies. Auch habe ich schon mal erlebt, daß ein Fahrer einem Fan die Pneumatische Türöffnung vor Ort und geöffneter Abdeckung erklärt hat.

Sicher gibt's auch jene, die lieber ihre Ruhe haben oder welche die ausdrücklich kein Bild haben wollen, wo sie selbst erkennbar sind.

Im Großem und Ganzem sind die meisten Fahrer in Ordnung, schon wegen des geforderten positiv öffentlichkeitswirksamen Auftretens.

Du kannst uns ja berichten, wie die Fahrer auf Deinen "Fotoangriff" reagiert haben. :wink:

P.S. Und der Weichensteller wird in München ausdrücklich nur für die Weiche benutzt *insider-joke* :mrgreen:
Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch .
(Karl Valentin, Münchner Volksschauspieler und Humorist)

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 7984
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Zeichnung - Aber woher?

Beitrag von Sithis » 17.11.2009 15:46

Ich kann ja im Zweifelsfalle als moralische Unterstützung mitkommen :lol: .

Nach meiner Erfahrung ist das Fotografieren in Kassel eigentlich kein Problem.
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Benutzeravatar
addy-b
Beiträge: 16
Registriert: 11.11.2009 21:11
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Zeichnung - Aber woher?

Beitrag von addy-b » 17.11.2009 22:40

@ Sithis

Von mir aus ^^, dann sind´s zwei verrückte die um einen Triebwagen rumturnen :mrgreen:

Wollte heute ja schonmal spontan rausgehen und Fotos zu machen, doof nur dass das Wetter nicht mitgespielt hat.
Habe nur nen kleinen Spazierganz zur nahegelegenen Endhaltestelle gemacht und es wollte ums verrecken kein Duewagfahrzeug kommen, nur N8Cs
Das ist wohl Murphys gesetzt :roll:

LG

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 7984
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Zeichnung - Aber woher?

Beitrag von Sithis » 17.11.2009 23:03

Hihi, du hast Sorgen...ich freue mich, solange die N8C noch fahren :mrgreen: , und wenn ich mal mitfahren möchte, kommt ein NGT6C oder ein Flexity :roll: . Ich denke, am Sonntag dürftest du schon Erfolgsaussichten haben, bei einem Halbstundentakt stehen die Wagen ja auch mal ne Weile rum und z.B. Holländische Straße ist ja auch eher ruhig.

Aber das Wetter war in den letzten Tagen in der Tat eklig... :kotz: muß ja nicht die Sonne scheinen, aber es sollte nicht regnen.
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Benutzeravatar
addy-b
Beiträge: 16
Registriert: 11.11.2009 21:11
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Zeichnung - Aber woher?

Beitrag von addy-b » 20.11.2009 17:32

Ja, stimmt, werde am Sonntag mal gucken. :-)

Darüber hinaus habe ich vorhin mal bei der Firma Siemens Mobility nachgefragt.
Nach der Angabe des Typs für den ich mich interessiere, wollte die nette Mitarbeiterin sich wieder per e-mail melden und mir Infos zukommen lassen :-)

Viele Grüße
schönes WE

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 7984
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Zeichnung - Aber woher?

Beitrag von Sithis » 20.11.2009 19:47

Da bin ich ja mal gespannt, ob die sich melden.
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Benutzeravatar
M73
Beiträge: 1098
Registriert: 17.09.2008 11:01
Wohnort: München

Re: Zeichnung - Aber woher?

Beitrag von M73 » 23.11.2009 21:16

Ich würde sagen, daß die Frage nicht die ist, ob Siemens sich meldet, sondern als welche Firma sich der "Verein" sich meldet. :wink:
Im Hause Siemens gibt es einen Out- und In-Sorcer-Sport. Alle fünf Minuten werden Sparten ausgegliedert und kurz darauf wieder eingegliedert.

Das kann einem auf die Nerven gehen, gerade wenn man die "Öffentliche Hand" als Kunden repräsentiert und langlebige, teure Technik aus dem Hause Siemens hat. Man weiß nie, an wen man sich wenden muß. :kotz:
Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch .
(Karl Valentin, Münchner Volksschauspieler und Humorist)

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 7984
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Zeichnung - Aber woher?

Beitrag von Sithis » 23.11.2009 21:18

...und langlebige, teure Technik aus dem Hause Siemens hat.
Sowas gibt es noch? :P
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Benutzeravatar
M73
Beiträge: 1098
Registriert: 17.09.2008 11:01
Wohnort: München

Re: Zeichnung - Aber woher?

Beitrag von M73 » 23.11.2009 21:31

Siemens "war" früher mal eine Elektrotechnische Fabrik.

Wir haben Gleichrichter von Ende der 80ger und Anfang der 90ger, die heute ihres Gleichen suchen. Die Dinger sind fast nicht kaputt zu bekommen. Die Gräte hatten damals schon vollautomatische Kurvenwahl, Erhaltungs- und Pflegepuls, Abgangskonstante und und und. Und das beste: Alles ohne Prozessortechnik - sondern vollanaloge Elektronik!
Sollten die auch, bei damals 55.000 Deutschen Eiern. Aber wehe, wenn doch mal was zu tauschen ist, findest du heute keinen Ansprechpartner mehr. Das heißt nicht, daß es keinen mehr geben würde; aber finden muß man den erst mal....

P.S. Melden werden die sich sicher, auch wenn sie nur "tut uns leid" sagen.
Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch .
(Karl Valentin, Münchner Volksschauspieler und Humorist)

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 7984
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Zeichnung - Aber woher?

Beitrag von Sithis » 23.11.2009 21:37

Ok, alles klar. Scheint ja das Prinzip Passierschein A38 zu sein. 8)
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Benutzeravatar
M73
Beiträge: 1098
Registriert: 17.09.2008 11:01
Wohnort: München

Re: Zeichnung - Aber woher?

Beitrag von M73 » 23.11.2009 21:38

Also von so einfachen Sachen reden wir beim heutigen Siemens wirklich nicht. :wink: :lol:
Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch .
(Karl Valentin, Münchner Volksschauspieler und Humorist)

Benutzeravatar
addy-b
Beiträge: 16
Registriert: 11.11.2009 21:11
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Zeichnung - Aber woher?

Beitrag von addy-b » 25.11.2009 12:12

Schon traurig,
dass das alles irgendwie ein bisschen bergab gegangen ist.
Es kommt heute auch zu viel aus dem Ausland :-(

- Bisher hat Siemens sich nicht wieder gemeldet, und ich fürchte, da kommt auch nix mehr, habe da immer so ein gefühl für ;-)

LG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast