Beograd 2

Das Forum für Diskussionen über internationale Straßenbahnbetriebe
Antworten
Benutzeravatar
Möckern-Peter
Beiträge: 2101
Registriert: 21.06.2010 20:57
Wohnort: Leipzig

Beograd 2

Beitrag von Möckern-Peter » 03.04.2013 16:03

1: Der letzte Schneerest von Beograd
2: nachmittäglicher Stau
3: der ehemalige Generalstab der serbischen Armee - Mahnmal gegen die imperialistische NATO-Aggression
4: serbienweit übliche Hausaußenwandheizer, zumeist LG
5: Hier werden nicht bloß Verputzleistungen, Sprachkurse usw. angeboten - nein, an der Endstelle kann man auch die Dahingeschiedenen lesen: jener wird nie wieder in die 3 steigen.
6: In Knezevac fand sich auch ein Zwickauer Produkt :D
7: antiker Lkw. im Besitz einer Gaststätte
8: historischer Zug auf einem Seitenbstg. im Beograder Hbf.
9: "offizielle" Preisauskunft am Auslandsschalter :mrgreen:
10: Novi Beograd, jenseits der Sava - die fertige Hoch"straße" ist die aufgeständerte Eisenbahntrasse, die unvollständige im Vordergrund wird eine parallele Stadtautobahn
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn alle Betriebe nur T6/KT4(t)/KT8 verwenden würden, wäre die Welt eintöniger. Schöner wäre sie trotzdem!

Zazní-li výstraha, opust'te dverní prostor!

Kava je balzam za srce in duso. (slowen.: Kaffee ist Balsam für Herz und Seele) Giuseppe Verdi
Gustav Mahler ergänzte: Hier ist es wunderherrlich und repariert ganz sicher Leib und Seele.

Prosimo se med voznju ne pogovarjete z voznikom!

Kein Sarkasmus liegt mir völlig fern :-)

Der frühe Vogel kann mich mal... (am Abend treffen - was sonst!)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast