Die beiden Combino Classic Plus von Erfurt...

Das Forum zu allen Niederflurfahrzeugen
Benutzeravatar
#853
Beiträge: 264
Registriert: 31.03.2011 15:10
Wohnort: Erfurt

Re: Die beiden Combino Classic Plus von Erfurt...

Beitrag von #853 » 29.11.2011 12:17

Sithis hat geschrieben:Was ist an dem Geschnatter der Bahn denn eine tatsächliche Verbesserung? Wer garantiert, daß es hörbar und verständlich ist?
Ich sage es ja ungern, aber Recht hat er...

Es hat lange gedauert, bis ich mal genügend dicht am Führungsfahrzeug stand, um die Ansage zu hören. Dann war sie aber auch verständlich. Der Blinde, der am zweiten Wagen steht, hört nicht, wo es hingeht, der gemeine Fahrgast, der hinter dem Wagen steht, sieht nicht, wo es hingeht, weil hinter der vollwertigen Fahrzielanzeige noch ein Wagen angekoppelt ist. Am sinnvollsten wären die Laberwagen als Mittelwagen in ner Dreiteilerdreifach- oder Endwagen in einer Zweifachtraktion untergebracht. Wenn man das aber so koppeln würde, hätte man die Fünfteiler übrig, aber halbwegs einen Ersatz für die KT-Traktionen. (KT4D Zweifachtraktionen wurden durch fünfteilige Combinos/dreiteilige MGT6D ersetzt. Da bei letzteren die einzelnen Teile ähnlich groß sind, wie beim Tatra, ist sehr offensichtlich, dass Platz fehlt.Und der Combino ist etwa so lang, wie die MGT6D...)
Ich liebe Schachtelsätze.

Wer Ostern tankt, hat keinen billigen Sprit verdient.

Benutzeravatar
timi-tomi
Beiträge: 197
Registriert: 21.06.2009 17:41
Wohnort: Magdeburg

Re: Die beiden Combino Classic Plus von Erfurt...

Beitrag von timi-tomi » 29.11.2011 19:26

Ihr Schlauberger, ist gibt einen Grund warum das nur vorne zu hören ist! Es gibt da so eine Erfindung bei barrierefreien Haltestellen, die nennt sich BLINDENFELD. An diesem hat der Tramfahrer so anzuhalten, dass Tür 1 sich direkt an diesem Feld befindet. :)

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 7969
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Die beiden Combino Classic Plus von Erfurt...

Beitrag von Sithis » 29.11.2011 21:41

Ja gut, aber was ist, wenn der Blinde nun woanders steht? Und nicht am Blindenfeld stehen kann? Die erste Tür beim Combino ist nämlich auch eine schmale...etwas ungünstig.
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Benutzeravatar
timi-tomi
Beiträge: 197
Registriert: 21.06.2009 17:41
Wohnort: Magdeburg

Re: Die beiden Combino Classic Plus von Erfurt...

Beitrag von timi-tomi » 29.11.2011 22:16

Dann hat der Blinde pech, das Feld wurde extra für ihn entwickelt. xD

Ne, respekt was diese Leute durchmachen müssen. Und alleine blind Tram/Bus/Zug... fahren, stell ich mir echt hart vor.

bim
Beiträge: 226
Registriert: 30.08.2005 16:48
Wohnort: Berlin

Re: Die beiden Combino Classic Plus von Erfurt...

Beitrag von bim » 30.11.2011 15:10

Hannes Kuhnert hat geschrieben:Trotzdem bräuchte es nach außen einen zumindest oberflächlich betrachtet vernünftigen Grund. Hat jemand eine Ahnung, welche Vorteile orange im Vergleich zu grün zugeschrieben werden?
Grüne Farbe soll für Informationsanzeigen nicht verwendet werden, weil eine gewisse Verwechslungsgefahr mit Fahrsignalen nicht auszuschließen ist. Bei gelb oder orange kann nichts passieren.
So long

Mario

Gartenstadt
Beiträge: 72
Registriert: 01.10.2010 02:08

Re: Die beiden Combino Classic Plus von Erfurt...

Beitrag von Gartenstadt » 03.01.2012 04:21

Naja, an der Hst. sind die Lautsprecher dem neuen Harzt4-Sport Vandalismus ausgesetzt.

Den Sinn der orangenen Leds muss mir aber mal jemand erklären! Wenn ich an der Haltestelle stehe und die Sonne hinter mir scheint, dann erkennt man das Fahrtziel nicht. Leds haben einfach keine Power. Ich stand mal hinter nem Pkw und meckerte, weil der Idiot vor mir zu faul war zu blinken, bis meine Frau sagte das er doch blinkt.

Freilich müssen die Betriebe die Anzeigen bis zum Tag X umrüsten. Die machen das nicht freiwillig. Genauso wie der Niedefluranteil vorgeschrieben ist, weshalb Gotha wieder Uraltwagen gekauft hat.

Zum neuen Bambino vorn... Man muss als Käufer freilig das "Neue" präsentieren, weil man seine Überzeugung zeigen muss. Andernfalls könnte man die neuen auch in der Halle stehen lassen und die Tatras weiter auf Verschleiß fahren.

Benutzeravatar
#853
Beiträge: 264
Registriert: 31.03.2011 15:10
Wohnort: Erfurt

Re: Die beiden Combino Classic Plus von Erfurt...

Beitrag von #853 » 03.01.2012 10:51

Blindenfeld hin oder her, da die Dinger fast immer die Klappe halten - bloß einmal habe ich erlebt, dass die was vom Fahrziel erzählen - ist es Wurscht, wo der Wagen fährt, und der Blinde steht.
Ich liebe Schachtelsätze.

Wer Ostern tankt, hat keinen billigen Sprit verdient.

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 7969
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Die beiden Combino Classic Plus von Erfurt...

Beitrag von Sithis » 03.01.2012 16:07

Ich habe eigentlich nie erlebt, daß ein Lautsprecher demoliert worden war. Die Dinger stehen auch relativ hoch und sind im Haltestellenschild integriert, was soll man da auch schon machen können.
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Benutzeravatar
#853
Beiträge: 264
Registriert: 31.03.2011 15:10
Wohnort: Erfurt

Re: Die beiden Combino Classic Plus von Erfurt...

Beitrag von #853 » 19.01.2012 15:55

Jetzt wird wild gekuppelt, mal schauen, wann die Bambino-Dreifachtraktion kommt:
713 + 716. Gequasselt hat nur die 713
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich liebe Schachtelsätze.

Wer Ostern tankt, hat keinen billigen Sprit verdient.

erfurtertatra
Beiträge: 7
Registriert: 08.10.2011 19:26

Re: Die beiden Combino Classic Plus von Erfurt...

Beitrag von erfurtertatra » 23.01.2012 21:39

401 hat geschrieben:Jetzt wird wild gekuppelt, mal schauen, wann die Bambino-Dreifachtraktion kommt:
713 + 716. Gequasselt hat nur die 713
Nie.
Alles ist möglich!!!

Benutzeravatar
#853
Beiträge: 264
Registriert: 31.03.2011 15:10
Wohnort: Erfurt

Re: Die beiden Combino Classic Plus von Erfurt...

Beitrag von #853 » 24.01.2012 07:19

lol
screen.jpg
War auch nicht wirklich Ernst gemeint. Bloß, im Moment gibt es alles zu sehen: Combino solo, Combino+Bambino, Fraggle+Combino, Bambino+Fraggle, Fraggle+Bambino, BamBam, Fraggle+Fraggle... Man könnte meinen, die EVAG hat erst Straßenbahnen* gekauft, um hinterher zu schauen, was sie davon, und in welcher Form, braucht.

-----

*Habe ich wirklich dieses Wort benutzt?! Im Zusammenhang mit den Leprakästen...?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich liebe Schachtelsätze.

Wer Ostern tankt, hat keinen billigen Sprit verdient.

kilo
Beiträge: 15
Registriert: 07.04.2013 21:08

Re: Die beiden Combino Classic Plus von Erfurt...

Beitrag von kilo » 12.08.2013 14:12

Ach komm.

Warum preist die EVAG die immer noch als ihre tollen Prestige-Fahrzeuge?? Nur weil sie so einen Design-Preis gewonnen haben? Sinnlosen Schrott aus dem Ein-Euro-Shop kannst du auch gut designen und der geht trotzdem gleich kaputt.
Ich meine, mittlerweile hat jeder Probleme mit den Classic, für die einen sei es der mangelnde Platz sein (aufgrund der absolut grottigen Sitzaufteilung) oder aufgrund der übermäßig schlechten Belüftung, vorallem im Sommer (merkt man im Gegensatz zu den anderen Fahrzeugen) oder aufgrund der schlechten Technik.

Ich meide sie konsequent und ich bin auch recht erfolgreich, denn auf meiner Linie 5 lassen sie sich nur selten blicken. Da fahren wenigstens noch viele MGT6D :D

Thyristor
Beiträge: 26
Registriert: 04.06.2012 17:35

Re: Die beiden Combino Classic Plus von Erfurt...

Beitrag von Thyristor » 17.08.2013 12:29

Was ist denn ein Fraggle? :?:

Benutzeravatar
#853
Beiträge: 264
Registriert: 31.03.2011 15:10
Wohnort: Erfurt

Re: Die beiden Combino Classic Plus von Erfurt...

Beitrag von #853 » 19.08.2013 15:14

Ein etwas seltsam aussehendes Etwas. Ein Fraggle eben...
Ich liebe Schachtelsätze.

Wer Ostern tankt, hat keinen billigen Sprit verdient.

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 7969
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berlin und Umland
Kontaktdaten:

Re: Die beiden Combino Classic Plus von Erfurt...

Beitrag von Sithis » 19.08.2013 15:30

Ach komm, bei dem Vergleich würde Jim Henson sich im Grab umdrehen. Diese Dinger sind einfach undefinierbar.
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste