Unfall in einer Tür von NB4 in Leipzig

Das Forum zu allen Niederflurfahrzeugen
Antworten
bim
Beiträge: 226
Registriert: 30.08.2005 16:48
Wohnort: Berlin

Unfall in einer Tür von NB4 in Leipzig

Beitrag von bim » 18.01.2012 17:47

Gestern wurde hier http://www.mdr.de/dabei-ab-zwei/rollstuhl102.html ein Unfall gemeldet, bei dem ein Rollstuhl in der schließenden Tür des NB4 eingeklemmt worden sein soll. Beim Anfahren der Bahn wurde die Rollstuhlfahrerin verletzt. Völlig unklar ist bisher, warum der Zug trotz der offenen Beiwagentür anfahren konnte.
Eigentlich dürfte die Tür nach Betätigung des Kinderwagen-/Rollstuhltasters doch gar nicht selbsttätig schließen?
So long

Mario

T6A2mod
Beiträge: 363
Registriert: 14.04.2008 12:31

Re: Unfall in einer Tür von NB4 in Leipzig

Beitrag von T6A2mod » 18.01.2012 18:52

Also wenn der Rollstuhl- bzw. Kinderwagentaster betätigt wurde sollte das nicht passieren. Aber ich glaube die Fahrzeuge haben solch einen Taster zumindest von außen nicht. Zumindest habe ich ihn nie wahrgenommen bislang.

Allerdings stellt sich doch viel eher die Frage, wie konnte die Tür den Rullstuhlfahrer einklemmen? Die Türen sind bzw. sollten doch so aufgestellt sein, dass sie bei Wiederständen wieder öffnen und nicht den Gegenstand einklemmen.

So ein Elektrorolli ist ja nun auch nicht wirklich klein, sodass man noch nicht einmal behaupten könnte, dass ein Türsensor defekt war. Hier hätten mehrere Türsensoren den Rolli erkennen müssen.

Benutzeravatar
Möckern-Peter
Beiträge: 2095
Registriert: 21.06.2010 20:57
Wohnort: Leipzig

Re: Unfall in einer Tür von NB4 in Leipzig

Beitrag von Möckern-Peter » 27.02.2012 03:38

Doch, den Taster haben die Wagen. Aber damit hat es nichts zu tun.

Die Tür versucht 5-mal zu schließen, dann schaltet sie ab und bleibt in jener Stellung, die sie gerade hat, stehen.
Dann muss man die Steuerung aus- und wieder einschalten = es wird die Grundstellung ("Türen geschlossen") hergestellt = die fragliche Tür geht dann zu.

Für statistische Interessenten: Der Wagen war die 920, der Ort Krakauer Str. stadtwärts. Der außer Verkehr gebrachte Großzug wurde von der DEKRA geprüft: es wurden keinerlei Funktionsfehler festgestellt.

Um einen Zug mit offenen Türen zu rangieren oder einen Zug mit Türkontrolle-Ausfall von der Strecke zu bringen, gibt es einen Räumfahrt-Taster, dessen Benutzung im Linienbetrieb freilich verboten ist.
. . .
Diejenige ist nicht mehr Beschäftigte des Betriebes.
Mehr schreibe ich nicht.
Wenn alle Betriebe nur T6/KT4(t)/KT8 verwenden würden, wäre die Welt eintöniger. Schöner wäre sie trotzdem!

Zazní-li výstraha, opust'te dverní prostor!

Kava je balzam za srce in duso. (slowen.: Kaffee ist Balsam für Herz und Seele) Giuseppe Verdi
Gustav Mahler ergänzte: Hier ist es wunderherrlich und repariert ganz sicher Leib und Seele.

Prosimo se med voznju ne pogovarjete z voznikom!

Kein Sarkasmus liegt mir völlig fern :-)

Der frühe Vogel kann mich mal... (am Abend treffen - was sonst!)

T6A2mod
Beiträge: 363
Registriert: 14.04.2008 12:31

Re: Unfall in einer Tür von NB4 in Leipzig

Beitrag von T6A2mod » 27.02.2012 20:44

Mehr brauchst du auch wirklich nicht mehr schreiben, weil ich jetzt einmal vermute, dass der Räumfahrt-Taster betätigt wurde. Sonst würde es nämlich nicht wirklich eine rechtliche Grundlage für eine Kündigung geben, zumindest wenn sie fristlos gewesen sein sollte oder ohne jegliche Vorankündigung.

Benutzeravatar
Möckern-Peter
Beiträge: 2095
Registriert: 21.06.2010 20:57
Wohnort: Leipzig

Re: Unfall in einer Tür von NB4 in Leipzig

Beitrag von Möckern-Peter » 28.02.2012 06:17

Der Fahrtenschreiber schrieb "Türen zu" (weil das ja simuliert wird) und die Bw.-Kameras zeigten, wie der Fahrkartenautomat auf dem Bahnsteig am Wagen vorbeifuhr...
Wenn Der Gemeine Fahrgast eine Transportgefährdung begeht oder ein Bürger Mitmensch Verkehrsteilnehmer, ist es das eine. Als Beschäftigter sieht es anders aus... Zumal es nicht um eine "putschende" Tür ging oder gar alle 9 zu waren und bloß die Lampe ausblieb, sondern der Rollstuhl ja im Spiegel erkennbar war.
Faselei? Es war nicht die einzige...
Wenn alle Betriebe nur T6/KT4(t)/KT8 verwenden würden, wäre die Welt eintöniger. Schöner wäre sie trotzdem!

Zazní-li výstraha, opust'te dverní prostor!

Kava je balzam za srce in duso. (slowen.: Kaffee ist Balsam für Herz und Seele) Giuseppe Verdi
Gustav Mahler ergänzte: Hier ist es wunderherrlich und repariert ganz sicher Leib und Seele.

Prosimo se med voznju ne pogovarjete z voznikom!

Kein Sarkasmus liegt mir völlig fern :-)

Der frühe Vogel kann mich mal... (am Abend treffen - was sonst!)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast