Die SRS bekommt tatsächlich M-Wagen

Das Forum zu den Großraum- und Gelenkwagen von DUEWAG
Antworten
Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 8253
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berliner Umland
Kontaktdaten:

Die SRS bekommt tatsächlich M-Wagen

Beitrag von Sithis »

Die Schöneiche-Rüdersdorfer Straßenbahn bekommt jetzt zwei M-Wagen aus Mühlheim.
Da Mühlheim und Essen seit einer Weile als "Ruhrbahn" firmieren, kursierte teilweise fälschlicherweise die Angabe, daß es sich um Essener Fahrzeuge handeln würde. Das wäre allerdings sinnfrei - was soll man nochmal mit Hochflurwagen...

Wahrscheinlich kam man jetzt auf den Trichter, daß man ja doch ZR gebrauchen könnte.
Da die Ruhrbahn ja nur noch zwei M6C-NF führt, werden es wohl jene Wagen 277 und 278 sein. Mit Baujahr 1977 auch nicht mehr taufrisch - aber mal sehen, wie oft sie eingesetzt werden.

https://www.busundbahn.de/nachrichten/u ... orben.html
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Tobias Walter
Beiträge: 181
Registriert: 08.08.2011 22:16
Wohnort: L. E. (Leipzig)

Re: Die SRS bekommt tatsächlich M-Wagen

Beitrag von Tobias Walter »

Mit der "48" stehen dann wieder drei Fahrzeuge für den E-Wagen Einsatz zur Verfügung. Mal schauen wie schnell die M-Wagen zum Einsatz kommen und ob der Abschnittsweise 10 min.-Takt wieder aufgenommen wird.
"Mit dem Wissen von heute, sag ich dir nur eins: 'Scheiß' auf Regeln und lebe dein Leben."

Die Worte einer 93-jährige Patientin zu mir... :shock:

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 8253
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berliner Umland
Kontaktdaten:

Re: Die SRS bekommt tatsächlich M-Wagen

Beitrag von Sithis »

Zwar ist der Artikel nur für Abonnenten, aber Bild und der kurze Text reichen ja als Info:
https://www.moz.de/lokales/erkner/_neue ... 36033.html
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Benutzeravatar
koneggS
Beiträge: 2905
Registriert: 06.04.2006 16:29
Wohnort: Dresden

Re: Die SRS bekommt tatsächlich M-Wagen

Beitrag von koneggS »

Dann sind wir mal gespannt, wie lange diese Fahrzeuge im Einsatz sein werden. Da der auf die Nummer 78 "getaufte" Triebwagen bereits ohne Neulack mit sichtbarem Rostschutz und neuem Logo zu Probefahrten unterwegs war, dürfte der Einsatz im Linienverkehr a) nicht lange auf sich warten lassen, aber auch b) der Aufwand überschaubar sein, den man nochmal in die Wagen steckt. Der Pflegezustand selbst dürfte nach Mülheimer Tradition ja eher so mäßig bis unterirdisch sein. Man war auf Grund des kurzfristigen Ausscheidens der GT6 bis auf den 48 leider schnell auf Ersatz angewiesen, um die noch zwingend auf ZR angewiesenen HVZ-Verstärker wieder anbieten zu können.

Ich bin definitiv gespannt, wie es weitergeht. Die M8C in Heidelberg dürften ja auch bald dort abkömmlich werden und vermutlich in einem deutlich besseren Pflegezustand sein. Auch kann man dort mehr als zwei Fahrzeuge beschaffen, so dass man auch den 48 guten Gewissens in Rente schicken könnte.

Tobias Walter
Beiträge: 181
Registriert: 08.08.2011 22:16
Wohnort: L. E. (Leipzig)

Re: Die SRS bekommt tatsächlich M-Wagen

Beitrag von Tobias Walter »

Mühlheim an der Ruhr 278 24.01.2023 ab ist Schöneiche 26.01.2023 an 78II

Mühlheim an der Ruhr 277 18.01.2023 ab ist Schöneiche 19.01.2023 an 77II;
22.01.2023 Probefahrt(en) in Schöneiche.

Beide 04.09.2022 letzter Einsatz (?) in Mühlheim an der Ruhr. 277 hat HU Ablauf.
"Mit dem Wissen von heute, sag ich dir nur eins: 'Scheiß' auf Regeln und lebe dein Leben."

Die Worte einer 93-jährige Patientin zu mir... :shock:

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 8253
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berliner Umland
Kontaktdaten:

Re: Die SRS bekommt tatsächlich M-Wagen

Beitrag von Sithis »

Hauptsache vorher noch ein paar Fotos machen können :mrgreen: :lol: .

Na ja, mal sehen, ob die Heidelberger Wagen auch dort hingehen könnten. Da würde sich vielleicht eher ein Käufer in Osteuropa finden, der sie noch länger nutzt(oder Gotha kommt auf den Trichter, auch den Anderthalbrichter-KT4D auf der Linie 6 endlich in den Hochofen zu schicken, wo er hingehört :twisted: ).
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Benutzeravatar
koneggS
Beiträge: 2905
Registriert: 06.04.2006 16:29
Wohnort: Dresden

Re: Die SRS bekommt tatsächlich M-Wagen

Beitrag von koneggS »

Sie würden ja auch bei der SRS noch lange fahren können. Weitere Neufahrzeuge dürfte es ja auf absehbare Zeit dort nicht geben.

Gotha wäre natürlich ebenso denkbar. Vielleicht bastelt man dort aber auch einen zweiten Führerstand in einen Be 4/8 ? Oder erweitert die vorhandenen KT4D um Niederflurmittelteile. Nachdem man mit Umbau auf Choppersteuerung den anderen Betrieben etwa 20 Jahre hinterher war, wäre das also auch nicht ausgeschlossen. :lol: :lol:

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 8253
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berliner Umland
Kontaktdaten:

Re: Die SRS bekommt tatsächlich M-Wagen

Beitrag von Sithis »

Aber für ein Neufahrzeug(der dritte Artic) hat es ja doch mal gereicht...ich halte es ohnehin für unsinnig.

Niederflurmittelteile? Und woher? Ich glaube ja kaum, daß man den MGB wieder ausbuddelt :mrgreen:
Man könnte ja auch einfach zwei Be4/8-Vorderteile nehmen und in das Niederflurmittelteil eine zweite Tür einbauen.
Sähe zwar echt bescheuert aus, aber das ist der ganze Betrieb sowieso :lol: .
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Tobias Walter
Beiträge: 181
Registriert: 08.08.2011 22:16
Wohnort: L. E. (Leipzig)

Re: Die SRS bekommt tatsächlich M-Wagen

Beitrag von Tobias Walter »

Mühlheim an der Ruhr 278 24.01.2023 ab ist Schöneiche 26.01.2023 an 78II
29.01.2023 Probefahrt(en) in Schöneiche.

Mühlheim an der Ruhr 277 18.01.2023 ab ist Schöneiche 19.01.2023 an 77II;
22.01.2023 Probefahrt(en) in Schöneiche.

Beide 04.09.2022 letzter Einsatz (?) in Mühlheim an der Ruhr. 277 hat HU Ablauf.
"Mit dem Wissen von heute, sag ich dir nur eins: 'Scheiß' auf Regeln und lebe dein Leben."

Die Worte einer 93-jährige Patientin zu mir... :shock:

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 8253
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berliner Umland
Kontaktdaten:

Re: Die SRS bekommt tatsächlich M-Wagen

Beitrag von Sithis »

Mal schauen, ob der Einsatz schon tatsächlich in einer Woche erfolgt, wie es aktuell heißt, ab 6.2.
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Tobias Walter
Beiträge: 181
Registriert: 08.08.2011 22:16
Wohnort: L. E. (Leipzig)

Re: Die SRS bekommt tatsächlich M-Wagen

Beitrag von Tobias Walter »

Ich find es ja auch sehr sportlich.

Besonders wenn eine komplette HU fällig ist.
"Mit dem Wissen von heute, sag ich dir nur eins: 'Scheiß' auf Regeln und lebe dein Leben."

Die Worte einer 93-jährige Patientin zu mir... :shock:

Benutzeravatar
Sithis
Beiträge: 8253
Registriert: 23.03.2006 22:43
Wohnort: Berliner Umland
Kontaktdaten:

Re: Die SRS bekommt tatsächlich M-Wagen

Beitrag von Sithis »

Ich gehe mal davon aus, daß der eine Wagen noch Frist hat. Der andere wird sie dann später bekommen - ein Fahrzeug sollte die Lage ja erstmal entspannen.
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist. - Jean Genet

Antworten